Sinuz (Pressebild 2018)

Sinuz (Pressebild 2018)

Gentleman und The Busters werden bei ihrem Konzert beim Gießener Kultursommer am 1. September von der Hip-Hop-Band Sinuz aus Bonn unterstützt.

Gentleman, der erfolgreichste Reggae-Musiker Deutschlands und The Busters, eine der bekanntesten Ska-Bands  des Landes, treten gemeinsam am 1. September beim Gießener Kultusommer auf.

Opener gefunden

Bei Backstage PRO suchten die Veranstalter nach einem Opener für dieses rhythmusstarke Gespann und fanden ihn in Form der Hip-Hop-Band Sinuz aus Bonn. Diese überzeugte sie mit düsterem Soundbild und einer gesunden Mischung aus Samplebeats und analogen Instrumenten. 

Die Bonner, die seit 10 Jahren gemeinsam Musik machen, punkten mit inhaltsstarken Texten über Liebe, Selbtstzweifel und das Leben. 2018 veröffentlichten sie ihr Album "Freunde aus abass".

Mehr zum Gießener Kultursommer findet ihr hier.

Gentleman & The Busters live in Gießen

Alles zu den Themen:

gießener kultursommer gentleman

Das könnte Sie auch interessieren