Siegerehrung (live bei der Rockbuster Zwischenrunde, 2018) Fotostrecke starten

Siegerehrung (live bei der Rockbuster Zwischenrunde, 2018) © Annegret Arnold

Nach Abschluss der Zwischenrunde steht jetzt fest, wer am 20. Oktober beim Finale des Rockbuster Newcomer-Wettbewerbs in Koblenz dabei ist.

Jedes Jahr sucht das Rockbuster nach den drei besten Newcomern aus Rheinland-Pfalz. Bei den Vorrunden konnten sich vier Bands im Frühjahr für das Finale qualifizieren.

Die Sieger der Zwischenrunde

Die Zwischenrunde am 18. August im Circus Maximus in Koblenz bot den Zweitplatzierten aus den Vorrunden eine weitere Chance in das Finale einzuziehen. Letztlich konnten Prejudged Youth und Ivory Stone die Jury überzeugen und in das Finale einziehen.

Sie gesellen sich zu den Siegern der Vorrunden, die bereits als Finalisten feststanden, und zwar Vielleicht Emma, Libell, Sonny Boy Slim und Lluvia.

Das Finale kann beginnen

Am 20. Oktober erhalten die Finalisten und Finalistinnen Gelegenheit, ihre Musik in der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz vorzustellen. Drei von ihnen werden anschließend in das begehrte Rockbuster-Förderprogramm aufgenommen.

Bei der musikalischen Vielfalt der diesjährigen Teilnehmer bleibt es natürlich spannend, für wen sich die Fachjury entscheiden wird. 

Rockbuster Finale 2018

Alles zum Thema:

rockbuster

Das könnte Sie auch interessieren