Caliban (live beim Knockdown Festival, 2016) Fotostrecke starten

Caliban (live beim Knockdown Festival, 2016) © Joy Dana Görig

Das Knockdown Festival am 16. Dezember ist in diesem Jahr ein absoluter Ohrenschmaus für Hardcore-Enthusiasten. Mit Stick To Your Guns, Caliban und weiteren Bands hat das Festival einige große Acts auf dem Programm.

Das Knockdown Festival wurde 2015 als kleiner Bruder des Knock Out Festivals ins Leben gerufen.

Während das Knock Out Festival hauptsächlich klassische Metal-Acts zu bieten hat, hat das Knockdown Festival am 16. Dezember hochkarätige Acts aus den Bereichen Metalcore und Alternative Metal in die Schwarzwaldhalle nach Karlsruhe eingeladen.

Wiederkehr nach Verschnaufpause

Schon als das Festival noch in seinen Kinderschuhen steckte, war ziemlich klar, dass es schnell erwachsen wird. Mehr als 3000 Leute strömten 2016 bei der zweiten Ausgabe der Veranstaltung in die Schwarzwaldhalle, was im Hinblick auf das Line-up aber auch kaum verwundert.

Die Veranstalter konnten damals Bands wie Suicide Silence, Caliban und The Amity Affliction auf die Karlsruher Bühne holen. 

Hochkarätiges Line-Up

2017 legten die Veranstalter eine Pause ein, um die Zukunft des Festivals zu durchdenken. Das Warten hat sich eindeutig gelohnt, denn in diesem Jahr wird das Publikum mit nicht weniger großartigen Acts bedient.

Zu den Headlinern zählen ohne Frage die kalifornischen Stick To Your Guns, die in den letzten Jahren zu einer der wohl beliebtesten Hardcore-Bands aufsteigen konnten. Daneben sind Caliban, die mittlerweile ja schon als deutsche Urgesteine des Genres bezeichnet werden können, wieder am Start. Mit Emil Bulls kommt eine weitere Szenegröße des Alternative Metal auf das Festival.

Auch Counterparts und Lionheart gehören zu den aufstrebenden Namen des Hardcores und werden dieses Jahr beim Knockdown Festival haltmachen. Insgesamt werden an dem Tag 12 Acts zu sehen sein, zu denen auch Grizzly, Silent Planet, Napoleon und weitere gehören.

Alles auf einen Schlag

Das eintägige Festival öffnet um 11 Uhr vormittags die Tore der Schwarzwaldhalle. Wer Tickets für das geballte Hardcore- und Metal-Vergnügen haben möchte, kann diese ab sofort im Vorverkauf bestellen. 

Alles zu den Themen:

knockdown festival festivals 2018

Das könnte Sie auch interessieren