Rock the Ballet

Rock the Ballet © Emmanuel Donny

Ballett trifft auf modernen Tanz und kräftigen Rocksound: Rock The Ballet wird 10 Jahre alt und geht zwischen Dezember 2018 und Februar 2019 wieder auf Deutschlandtour.

Ballet bedeutet Männer in Strumpfhosen oder Frauen im Tutu, die sich zu klassischer Musik bewegen. So oder so ähnlich stellen es sich vielleicht die meisten vielleicht vor. Aber Rock The Ballet beweist seit zehn Jahren, dass es auch anders geht.

Mehr als klassisch, aber auch nicht weniger

Rock The Ballet verbindet Ballett entsprechend der strengen, klassischen Ausbildung mit Pop, Hip-Hop, Rock, Modern Dance und Gesellschaftstanz zu einer präzise arrangierten und fulminanten Show. Das Konzept ging auf, denn die Bad Boys of Dance um Rasta Thomas und Adrienne Canterna haben mehr als 800 Aufführungen in verschiedenen Showprogrammen hinter sich.

Die Kombination des Balletts mit bunten Hintergrundprojektionen, Annäherungen zu Hip-Hop-Tanzshows und die Unterlegung mit zeitgenössischer Pop-Musik bedeutet kein Wegfall des Anspruchs, den der alterwürdige Ausdruck "Ballett" in sich trägt. Die Truppe zeigt großes Können und präsentiert ihren Tanz dabei modern und sexy.

Rock The Ballet X live 2018/19

Anlässlich der ersten Dekade von Rock The Ballet, gibt es nun die Jubiläumstour, die auch in Frankfurt und Mannheim halt macht. Ansonsten sind die Tänzer in Berlin, Dresden, Lübeck, Hamburg und Essen zu bestaunen.

Alles zum Thema:

rock the ballet

Das könnte Sie auch interessieren