Gregor Meyle (live beim Burgsommer Neuleiningen, 2017) Fotostrecke starten

Gregor Meyle (live beim Burgsommer Neuleiningen, 2017) © Akis Konstantinidis

Mit einer Mischung aus Coverband und Originalen wartet der Burgsommer Neuleinigen 2018 auf. Während Gregor Meyle ein Wiedersehen mit der Burg feiert, können sich die Besucher auch auf Angelo Kelly & Family und Barclay James Harvest freuen.

Der Burgsommer Neuleinigen sorgt für den Aufschwung musikalischen Lebens in der Vorderpfalz. Im Hof der weithin bekannten Burgruine bei Bad Dürkheim finden sich 2018 wieder zahlreiche Musikacts ein, um für einen unbeschwerten Sommer zu sorgen.

Wiedersehen mit alten Bekannten

Den Anfang macht am Freitag, 22. Juni Gregor Meyle, der schon im vergangenen Jahr beim Burgsommer Neuleinigen auftrat. Bereits zwei Tage später, am 24. Juni,  widmet sich die Coverband Marley's Ghost dem musikalischen Vermächtnis des legendären Reggae-Stars Bob Marley.

Weiter geht es am 29. Juni mit Angelo Kelly & Family. Das Mitglied der Kelly Family will mit seiner eigenen Familie den "Irish Summer" nach Neuleinigen bringen. Am darauffolgenden Samstag (30. Juni) können die Zuschauer die Coverband The Queen Kings erleben, die – na was wohl? – Musik von Queen spielen.

Prog zum Abschluss

Nach einer längeren Pause folgt am 13. Juli der Auftritt der Coverband PHIL, die sich den Klassikern von Genesis und Phil Collins widmet. Für den Abschluss sorgt das Konzert von Barclay James Harvest. Kenner wissen, dass die Band heute zweimal existiert.

Beim Burgsommer Neuleinigen tritt die Version von Barclay James Harvest feat. Les Holroyd auf. Das Konzert ist fast ausverkauft, wer dabei sein will, sollte nicht zögern.

Hinweise zur Anfahrt

Besucher sollten bei der Anreise einplanen, dass eine Auffahrt zur Burg an den Veranstaltungstagen nicht möglich ist. In Neuleiningen stehen aber ausreichend Parkmöglichkeiten zur Verfügung, außerdem verkehren Shuttle-Busse, allerdings wohl nicht bei allen Veranstaltungen.

Um aktuelle Informationen zur Anreise und den Shuttle-Bussen zu erhalten, sollten Besucher die Facebook-Seite des Burgsommers aufsuchen.

Burgsommer Neuleinigen 2018

Das könnte Sie auch interessieren