Rock Days Bad Urach (2017)

Rock Days Bad Urach (2017) © Rock Days

Am 20. und 21. April finden in Bad Urach nahe Reutlingen die 19. Rock Days statt. An zwei Tagen spielen zehn Rockbands im beschaulichen Schwaben und lassen die Festhalle Bad Urach erzittern.

Zum 19. Mal heißt es Ende April wieder: Abrocken bei den Rock Days in Bad Urach. Am 20. April heizt euch eine gute Mischung aus fünf stilistisch abwechslungsreichen Coveracts die Bude ein. Von Partypop über Classic-Rock bis Metal-Evergreen steht der Freitag im Zeichen der Coverkunst.

Rock und Metal aller Arten

Am 21. April treten dann fünf Bands mit ihrem jeweils eigenem Sound auf. Headliner des Programms am Samstag sind Untertow. Ihr bodenständiger Metal zwischen Sepultura und Metallica bedient die Freunde des gepflegten Haareschüttelns. Kein bisschen weniger energiegeladen geht es auch bei Stepfather Fred zu. Seit 2008 stürmen sie Deutschlands Bühnen mit Alternative-Rock.

Venera wurden aus hunderten Bewerbern bei Backstage PRO ausgewählt und lassen es mit herzhaftem Hardcore krachen. Deface bringen hingegen die Besucher mit bläsergetriebenem Party-Punk in Bewegung. Klassischer und auch verspielter wird es bei High Tide, die Classic Rock im Stil der 1960er und 1970er mit Orgel spielen. 

Das vollständige Line-up

Freitag, 20.4.: Boiz Bänd // Run 100% Rock // DJ Bruno // Cat Down the River // Die Karrensteigle Band

Samstag, 21.4.: Undertow // Stepfather Fred // High Tide // Venera // Deface

Rock Days Bad Urach 2018

Alles zu den Themen:

rock days bad urach festivals 2018

Das könnte Sie auch interessieren