Impressionen 21.07 vom Traffic Jam Open Air 2017 Fotostrecke starten

Impressionen 21.07 vom Traffic Jam Open Air 2017 © Sebastian Dietrich

Nach Angaben der Veranstalter konnte das erfolgreiche Traffic Jam Open Air 2017 das finanzielle Debakel der Festivalausgabe 2016 nicht wettmachen. Das Festival muss 2018 daher pausieren, peilt aber einen Neustart 2019 an.

In einem Facebook-Post verkünden die Festivalveranstalter den Grund für Absage des Traffic Jam Open Airs 2018: Das große finanzielle Loch, welches das Festival 2016 verursacht hat, konnte auch durch die erfolgreiche 2017er-Ausgabe nicht geschlossen werden. 

They will come back

Das Veranstalterteam arbeitet derzeit in Kooperation mit dem neuen Veranstalter Schallmagnet e.V. an einer Wiederauflage des Punk/Hardcore/Metalfestivals im Jahr 2019.

Wir wünschen den Veranstaltern, dass sie die eingelegte Notpause erfolgreich nutzen, um den Festivalgängern 2019 wieder eine weitere Ausgabe des Traffic Jam Open Airs auf dem Verkehrsübungsplatz Dieburg bieten zu können.

Hier könnt ihr den gesamten Post lesen:

Alles zum Thema:

traffic jam open air

Das könnte Sie auch interessieren