Lady Gaga (2017)

Lady Gaga (2017) © Universal Music

Lady Gaga hat die verbliebenen Europakonzerte ihrer "Joanne World Tour" abgesagt. Davon betroffen sich auch Auftritte in Zürich, Köln und Berlin.

Lady Gaga muss die verbliebenen zehn Konzerte ihrer Europatour wegen "starker Schmerzen" absagen. In einem Statement auf Facebook erklärte die Sängerin, sie sei aufgrund der Absage "am Boden zerstört", aber ihre angegriffene Gesundheit lasse keine andere Entscheidung zu.

Die abgesagten Konzerte der Europatour waren bereits für Herbst 2017 geplant, wurden aber auf Anfang 2018 verschoben. Während das Konzert in Hamburg stattfand, müssen die übrigen Konzerte auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Karten können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

Alles zum Thema:

lady gaga

Das könnte Sie auch interessieren