Helloween ( live in Stuttgart,2017 ) Fotostrecke starten

Helloween ( live in Stuttgart,2017 ) © Dominic Pencz

Fast ein ganzes Jahr vor dem Termin der elften Ausgabe des Knock Out Festivals in Karlsruhe steht bereit der Headliner fest: Helloween. Damit wird das Festival auch 2018 zu einem absoluten Pflichttermin für Metal-Fans.

Zugegeben, viele haben vermutlich noch mit den Nachwirkungen der weihnachtlichen Es(s)kapaden zu kämpfen und sind froh, dass diese besondere Zeit im Jahr erst einmal überstanden ist. Allerdings sorgt die neueste Ankündigung der Veranstalter des Knock Out Festivals 2018 doch für ein bisschen Vorfreude auf den Dezember 2018. 

Von Helloween und Weihnachten 

Mit ihrer "Pumpkins United"-Show haben Helloween schon im letzten Jahr ein umjubeltes Comeback gefeiert. Zugegeben, die Geschichte der Band gleicht teilweise einer verworrenen Seifenoper, was der Qualität der epischen Best-Of Show allerdings keinen Abbruch tut, wie sich 2017 in Stuttgart zeigte

Helloween, fraglos eine der erfolgreichsten internationalen Metal-Bands aus Deutschland, werden auf dem Knock Out Festival 2018 eine der letzten "Pumpkins United"-Shows spielen. Die früheren Mitglieder Michael Kiske und Kai Hansen ergänzen dabei die aktuelle Besetzung um Andi Deris, Michael Weikath, Markus Großkopf, Sascha Gerstner und Dani Löble. 

Das Knock Out Festival 2018 verspricht also schon mit der ersten Bestätigung wieder ein wahres Metal-Fest zu werden, bei dem Fans weder Headbang-Action noch harte Gitarren-Sounds missen müssen. 

Knock Out Festival 2018 

15.12.2018 in Karlsruhe (Schwarzwaldhalle)

Das könnte Sie auch interessieren