Impressionen vom Sonntag (Maifeld Derby, 2017)

Impressionen vom Sonntag (Maifeld Derby, 2017) © Alex Schäfer

Jeden Tag neue Bestätigungen für das Maifeld Derby 2018: Wir bieten euch eine Zusammenfassung aller bisher angekündigten Bands des Lieberhaberfestivals in Mannheim.

"Ihr Indie-Fans kommet, oh kommet doch all": In der Vorweihnachtszeit verkürzt das Maifeld Derby mit seinem alljährlichen Adventskalender die Wartezeit auf die nächste Festivalausgabe 2018. Jeden Tag kündigt das Festival auf Facebook neue Acts an, die das Festival in Mannheim beehren.

Aus aller Herren Länder

Um einige Highlights zu nennen: Alex Cameron aus Australien wird auf der Fackelbühne mit feinstem Indie-Rock auftreten – und in manchen Momenten wie eine poppige Version von The War On Drugs klingen. Cocaine Piss hingegen veranstalten im Brückenaward-Zelt ein Noise-Punk-Kontrastprogramm.

Klangstof aus den Niederlanden werden ihr abgesagtes Konzert 2018 nachholen und die Mannheimer Band Fibel wird auf dem Maimarktgelände ein kleines Heimspiel feiern. Ebenfalls dabei: Die Old-School-Hard-Rocker The New Roses, die US-Indie-Rocker Deerhunter und die UK-Hip-Hopper Young Fathers.

Momentan läuft noch die Early Horse Ticket Phase 3. Die auf 500 Stück limitierten Kombitickets kosten 95 €.

Bisheriges Line-Up

Aldous Harding // All Them Witches // Austrofred // Alex Cameron // Brother Grimm // Cocaine Piss // Dälek // Deerhunter // Fibel // Ibeyi // Kreisky // Klangstof // Lasse Matthiessen // Lirr // Mikaela Davis // Sam Vance-Law // The New Roses // Warmduscher // Yellow Days // Young Fathers 

Maifeld Derby 2018

15.-17.06.2018 in Mannheim (Maimarktgelände)

Alles zu den Themen:

maifeld derby festival festivals 2018

Das könnte Sie auch interessieren