Muse (2017)

Muse (2017) © Warner Music

Rock am Ring und Rock im Park kündigen mit Muse den letzten Headliner an. Die Stadionrocker werden den Nürburgring und das Zeppelinfeld in Nürnberg vom 1. bis 3. Juni 2018 zusammen mit den Foo Fighters, Thirty Seconds To Mars und Gorillaz zum Beben bringe

Mit der Bestätigung der Gigant-Rocker von Muse sind alle Headline-Slots bei Rock am Ring und Rock im Park belegt. Die britischen Alternative Rocker bilden zusammen mit den Foo Fighters, Thirty Seconds To Mars und Gorillaz das Vierer-Headline-Gespann der Zwillingsfestivals vom 1. bis 3. Juni.

Ein Griff in die Genre-Wundertüte

Ebenfalls neu im Programm sind neben Snow Patrol auch Korn-Mastermind Jonathan Davis, Beth Ditto, Chase & Status, Alexisonfire, Heisskalt, Babymetal, und viele mehr. Den Festivalbesuchern wird also auch in diesem Jahr ein stilistisch vielseitiges Programm geboten.

Die aktuelle Preisstufe für die Festivaltickets wurde bis zum 12.01.2018 verlängert. Danach steigt der Preis für ein Kombiticket bei Rock am Ring von aktuell 169 auf 189 €, bei Rock im Park wird der Ticketpreis dann von 219 auf 239 € erhöht.

Bisheriges Line-Up

Foo Fighters // Thirty Seconds To Mars // Gorillaz // Muse // Rise Against // Casper // Snow Patrol // Marilyn Manson // Avenged Sevenfold // Stone Sour // A Perfect Circle // Parkway Drive // Bilderbuch // Good Charlotte // Milky Chance // Kaleo // Bullet For My Valentine // Trailerpark // Raf Camora // Kettcar // Jimmy Eat World // Hollywood Undead // Chase & Status // Kreator // Enter Shikari // Jonathan Davis // Beth Ditto // Alexisonfire // Body Count feat. Ice-T // Shinedown // Babymetal // Black Stone Cherry // Walking On Cars // The Bloody Beetroots // UFO361 // Bausa // Asking Alexandria // Meshuggah // The Neighbourhood // Taking Back Sunday // Thursday // Vitalic // Callejon // Yung Hurn // Alma // Caliban // Baroness // Heisskalt // Milliarden // Nothing But Thieves // Greta Van Fleet // Mavi Phoenix // Moose Blood // Avatar // Pop Evil // Andy Frasco // Bury Tomorrow // Starcrawler // Yungblud // Gurr

Rock am Ring 2018

Alles zu den Themen:

muse rock am ring festivals 2018

Das könnte Sie auch interessieren