Die Toten Hosen (live auf dem Highfield, 2017) Fotostrecke starten

Die Toten Hosen (live auf dem Highfield, 2017) © Christian Grube

Aufgrund eines technischen Fehlers wurden die Bands für den Festival-Sonntag bereits auf einer Unterseite von Rockavaria geleakt. Jetzt wurden die Toten Hosen offizell bestätigt.

Tückisch, dieses Internet: Da klickt man einmal aus Versehen auf "Publizieren", und schon kann die ganze Welt Dinge sehen, die sie eigentlich noch gar nicht sehen sollte. So geschehen auf der Internetseite von Rockavaria: Für kurze Zeit waren auf der offiziellen Homepage die Namen der Bands zu sehen, die am Festival-Sonntag die zwei Bühnen in der Münchner Innenstadt rocken sollen.

Obwohl das Festival die kursierenden Gerüchte zuerst dementierte, wurde ein Teil der geleakten Bands nun bestätigt: Neben dem Headliner Die Toten Hosen werden die Donots, Royal Republic, Emil Bulls, Rose Tattoo, Turbobier und Drunken Swallow am 10. Juni bei Rockavaria auftreten.

Zweiter Anlauf

Nach der Festivalpremiere 2015 im Olympiapark wurde Rockavaria 2016 in die Olympiahalle verlegt, 2017 schließlich abgesagt. Vor Kurzem wurde eine Rückkehr des Festivals am 9. und 10. Juni 2018 auf den Königsplatz in der Münchner Innenstadt bekannt gegeben. Angesichts des Leaks hätten sich die Veranstalter sicherlich einen reibungsloseren Neustart gewünscht.

Gespaltene Meinungen

Die Tagestickets für Sonntag, den 10. Juni kosten aktuell 99,50 €, für das Kombiticket müssen die Rockfans 171,50 € zahlen. Der von einigen Facebook-Usern im Vorfeld diskutierte Tagesticketpreis von 130 € hat sich somit nicht bewahrheitet.

Dennoch sehen einige in der neuen Location kein geeignetes Festivalgelände, andere äußern sogar die Sorge, dass es auf dem Königsplatz an richtiger Festivalstimmung mangeln wird. Andererseits wird die zentrale Lage vermutlich mehr Fans mittleren Alters anlocken, für die das Festivalprogramm geradezu prädestiniert ist. Ab einem gewissen Alter ist man ohnehin nicht mehr zum Campen bereit.

Nach dem heutigen Vorverkaufsstart wird sich zeigen, ob die Festivalgänger dem Rockavaria eine zweite Chance geben und sich das Festival auf dem Königsplatz etablieren kann. Der Samstagsheadliner und das zweite Bandpaket werden am 13.11. bekanntgegeben.

Das bisherige Line-up

Die Toten Hosen // Donots // Royal Republic // Emil Bulls // Rose Tattoo // Turbobier // Drunken Swallow

Rockavaria 2018

Kommentare