Foo Fighters (2015)

Foo Fighters (2015) © FKP Scorpio

Die Foo Fighters sind im Juni 2018 in Europa unterwegs. Zwei Festivalauftritte bei Rock am Ring und Rock im Park würden jedoch perfekt in den Tourneeplan passen. Update: Die Foo Fighters spielen tatsächlich bei Rock am Ring und Rock im Park!

Es mag für viele Fans, besonders aus dem Süden Deutschlands, enttäuschend gewesen sein, dass die Foo Fighters 2017 nur ein Konzert auf dem Lollapalooza Festival in Berlin gespielt haben. Es könnte aber sein, dass sich das lange Warten gelohnt hat: Im Juni 2018 werden die Rocker um Frontmann Dave Grohl in Europa auf Tour sein. 

Das Loch füllen

Bislang sind Headline-Shows in Schweden (Gothenberg,Ullevi), Belgien (Sportspaleis Antwerp), Schweiz (Bern, Stade de Suisse) und drei Konzerte in UK angekündigt. Letztere sind bereits ausverkauft. Außerdem wurde ein Auftritt beim Pinkpop bestätigt. Interessanterweise passen die Zwillingsfestivals Rock am Ring und Rock im Park vom 01.06. bis 03.06.2018 wie ein Puzzleteilchen in den bisherigen Tourneeplan. Momentan klafft in diesem Zeitraum noch ein großes Loch.

Eine Ankündigung dürfte nicht mehr lange auf sich warten lassen. Es bleibt abzuwarten, ob die "Concrete And Gold"-Tour die Foo Fighters auch an den Nürburgring bzw. auf das Zeppelinfeld führen wird. 

Update: In der Tat spielen die Foo Fighters bei Rock am Ring und Rock im Park. Außerdem haben sie ein Headline-Konzert in Hamburg angekündigt.

Alles zu den Themen:

foo fighters rock am ring rock im park

Das könnte Sie auch interessieren