Billy Joel (live in Frankfurt, 2016) Fotostrecke starten

Billy Joel (live in Frankfurt, 2016) © Peter H. Bauer

2016 trat Billy Joel nach 10 Jahren erstmals wieder live in Deutschland auf. 2018 könnte er vielleicht erneut hierzulande zu sehen sein. Aktuell bestätigt sind aber nur Konzerte in Manchester und Dublin. Update: Inzwischen hat Billy Joel ein Konzert in Hamburg im Juni 2018 bestätigt.

Die Konzerte von Billy Joel im Madison Square Garden sind fast immer in kürzester Zeit ausverkauft. Kein Wunder, denn Billy Joel ist gebürtiger New Yorker und lebt bis heute dort.

Aber auch für die anderen Konzerte in den USA ist es schwierig, rechtzeitig Karten zu erwerben. Da Billy Joel mit Rücksicht auf seine Stimme nur wenige Konzerte im Jahr spielt, muss man großes Glück haben, um ihn live zu erleben.

2018 in Manchester und Dublin

Größere Reisen wie nach Europa unternimmt Billy Joel inzwischen nur noch selten. Um so interessanter ist die Bekanntgabe, dass er im Juni 2018 zwei Konzerte in Irland und Großbritannien spielt.

Am 16. Juni 2018 spielt Billy Joel in Manchester ein Stadionkonzert im berühmten Old Trafford Stadion, der Heimstätte von Manchester United. Eine Woche später, am 23. Juni 2018, tritt er in Dublin im Aviva Stadium auf.

Deutschlandkonzert 2018?

Da Billy Joel den Aufwand für einen Trip nach Europa nur selten auf sich nimmt, könnte dies bedeuten, dass er eventuell auch nach Deutschland kommt. Der Juni 2018 eignet sich perfekt für ein Stadionkonzert. Das letzte Deutschlandkonzert fand im September 2016 in der Frankfurter Commerzbank-Arena statt.

Ob es allerdings dazu kommt, ist zum jetzigen Zeitpunkt völlig unklar. Aber angesichts der beiden Konzerte in England und Irland besteht wenigstens ein wenig Hoffnung.

Update: Inzwischen hat Billy Joel ein exklusives Deutschlandkonzert im Hamburger Volksparkstadion bestätigt.

Alles zum Thema:

billy joel

Kommentare