Biffy Clyro (live in Frankfurt, 2016)

Biffy Clyro (live in Frankfurt, 2016) © Leonard Kötters

Für das Open Flair Festival vom 9. bis 13. August 2017 wurden Biffy Clyro, Madsen, Danko Jones und zehn weitere Acts zusätzlich zum bestehenden Line-up bestätigt.

Das Open Flair Festival, das wie jedes Jahr in Eschwege (Hessen) stattfindet, zählt für seine Neuauflage im Jahr 2017 mittlerweile 48 bestätigte Acts, die an 5 Tagen auftreten werden.

Neue Top-Acts

Mit der neusten Bandwelle kommen unter anderem die Alternative-Rocker Biffy Clyro hinzu, die aktuell auf ihrer "Ellipsis"-Tour durch Nordamerika reisen. Im Sommer kehren die drei Schotten wieder nach Europa zurück, um im August schließlich auch Deutschland zu besuchen, wo sie auf dem Open Flair und dem Taubertal Festival spielen werden.

Madsen treten dieses Jahr zum vierten Mal auf dem Open Flair auf. Noch ein paar weitere exklusive Festivalbesuche sind angesagt, ansonsten beschäftigt sich die Band momentan mit der Arbeit an einem neuen Album.

Die Garagenrocker Danko Jones haben Anfang 2017 ihr siebtes Album "Wild Cat" veröffentlicht und setzen damit ihr ebenso bewährtes wie simples Konzept fort: Energiegeladene und schonungslose Rockmusik – live ebenso wild wie auf der Platte.

Viele hochklassige Bands

Wer mit den vorgenannten Bands noch nicht bedient ist, darf sich auf weitere, ebenso hochkarätige Headliner freuen. Seit längerem sind beispielsweise Billy Talent, Rise Against und die Broilers bestätigt.

Hinzu kommen mit der jüngsten Bandwelle außerdem die Berliner Electropunkter Egotronic, die britische Folk-Band Skinny Lister, die Punk-Rock-Gruppe Counterfeit und die Alternative-Rock-Band July Talk aus Kanada. Auch die übrigen Neuankündigungen absolut sehenwert und können im unten stehenden Line-up nachgelesen werden.

Line-up 2017

Adam Angst // Alligatoah // Anti- Flag // Antilopen Gang // B-Tight // Biffy Clyro // Billy Talent // Blues Pills // Brett // BRKN // Broilers // Bukahara // Counterfeit // Danko Jones // Der Fall Böse // Django 3000 // Egotronic // Heaven Shall Burn // Heisskalt // In Extremo // Itchy Poopzkid // Joris // July Talk // Kyle Gass Band // Liedfett // Madsen // Maeckes // Marathonmann // Moose Blood // Pennywise // Rakede // Razz // Rise Against // SDP // Shantel & Bucovina Club Orkestar // Shawn James And The Shapeshifters // Skinny Lister // Smile And Burn // SSIO // The Amity Affliction // The Baboon Show // The Intersphere // The Prosecution // Van Holzen // Versengold // Von wegen Lisbeth // Watch Out Stampede // Watsky

Open Flair 2017

Alles zu den Themen:

open flair festivals 2017

Das könnte Sie auch interessieren