Kissin Dynamite (2017)

Kissin Dynamite (2017) © Kissin' Dynamite

Die Rock Days Bad Urach finden dieses Jahr am 28. und 29. April statt. Als Headliner werden Kissin Dynamite auftreten. Der begehrte Slot, der wie üblich in Zusammenarbeit mit Backstage Pro ausgeschrieben wird, wurde an Venues vergeben.

Dieses Jahr werden die Rock Days in Bad Urach dem Publikum ein gewohnt hochwertiges und vielseitiges Line-up bieten. Während am ersten Tag vorwiegend Rockbands auf der Bühne stehen werden, bestimmen am zweiten Tag Metalbands das Programm. Als Headliner werden am 29. April Kissin' Dynamite spielen.

Seit vielen Jahren schreiben die Veranstalter in Kooperation mit Backstage Pro einen Slot für das Festival aus. In diesem Jahr haben sich mehr Bands beworben als jemals zuvor. Die Organisatoren wählten Venues aus mehr 300 Bewerbern für den begehrten Slot aus.

Neue Schreibweise, Selber Sound

Die sechsköpfige Band aus Stuttgart wird am 29. April auftreten und den Zuschauern mit Metalcore einheizen. Fans ist die Band unter dem Namen Breakdown A Venue bekannt. Aber aufgrund von diversen Schwierigkeiten den Bandnamen richtig zu kommunizieren und fehlerhaften Schreibweisen wie "Breakdown Avenue" haben sie kurzerhand ihren Namen gewechselt.

Ihrem Sound hat die Namensänderung aber keinen Abbruch getan: Fans dürfen sich auf ein energiegeladenes Konzert gefasst machen.

Das Line-up am Freitag

Walter Subject / Yakuzi / Kellerhelden / The Danger Dudes / Naked Hazelbeard

Das Line-up am Samstag

Kissin' Dynamite / May The Silence Fail / Venues / Disfire

Rock Days Bad Urach 2017

Das könnte Sie auch interessieren