Mark Forster (live in Mainz 2016) Fotostrecke starten

Mark Forster (live in Mainz 2016) © Daniel Stahlschmidt

2017 finden sich für Summer in the City wieder zahlreiche Künstler in Mainz ein. Während des ganzen Sommers werden Konzerte in verschiedenen Locations der rheinland-pfälzischen Hauptstadt gespielt.

Immer mehr Künstler gesellen sich zum Line-up des Summer in the City 2017 hinzu. An vielen verschiedenen Locations in Mainz und Umgebung treten im Sommer 2017 unterschiedlichste Musiker auf, um den Pfälzern die warme Jahreszeit zu versüßen.

Sommer in Mainz

Mit dabei sind Mark ForsterPhilipp PoiselJennifer RostockNamika und Kool Savas. Somit ist diesen Sommer deutschsprachige Musik aus den unterschiedlichsten Genres vertreten.

Viele Summer in the City-Besucher dürften sich außerdem auch über das Open Air-Konzert von Chris de Burgh im nahe gelegenen Ingelheim am Rhein freuen.

Bunte Mischung

Für Weltsound sorgt die New Yorker Gruppierung Hazmat Modine mit einem wilden Mix aus verschiedenen Musikrichtungen. Abseits der Musik wird auch Ben Becker mit einer Lesung beim Summer in the City vertreten sein.  

Zum dritten Mal wird auch die Opernnacht am Dom in Kooperation mit dem Staatstheater Mainz stattfinden.

Summer in the City 2017

Das könnte Sie auch interessieren