Rammstein live auf dem Highfield Festival 2016 Fotostrecke starten

Rammstein live auf dem Highfield Festival 2016 © Christian Grube

Lange wurde spekuliert, nun ist es raus. Rammstein werden als Headliner Rock am Ring und Rock im Park 2017 anführen.

Wie die Marek Lieberberg Konzertagentur und Eventim mitteilten heißt es 2017: Feuer frei für Rammstein auf den Zwillingsfestivals Rock am Ring und Rock im Park.

Deutschlands größte Festivals finden vom 2. bis 4. Juni 2017 auf dem Flugplatz Mendig in der Eifel am Nürburgring und auf dem Zeppelinfeld in Nürnberg statt.

Reise Reise

Ist der Auftritt von Rammstein der Vorbote einer neuen Headlinertour und einem neuen Album? Bereits 2016 spielten die Berliner auf zahlreichen Festivals in Europa, darunter auf dem Highfield.

Dort gab es ein Best-of Programm und den neuen Song "Ramm 4" - der viele Rammstein Stücke zitiert. Die Fans können sich in jedem Fall auf eine heiße Show freuen!

Das bisherige Line-up

Rammstein / Die Toten Hosen / System Of A Down / Prophets Of Rage / Macklemore & Ryan Lewis / Broilers / Marteria / Kraftklub / Beginner / Beatsteaks / Bastille / AnnenMayKantereit / 187 Strassenbande / Five Finger Death Punch / Alter Bridge / Genetikk / Thrice / Suicide Silence / Frank Carter & The Rattlesnakes / Slaves / Wirtz / Bonez MC & RAF Camora / In Flames / Airbourne / Rag'n'Bone Man / Feine Sahne Fischfilet / Henning Wehland / Pierce The Veil / Beartooth / Sleeping With Sirens / Motionless In White /

Rock am Ring & Rock im Park 2017

Das könnte Sie auch interessieren