Impressionen vom Highfield 2016

Impressionen vom Highfield 2016 © Christian Grube

Das Highfield Festival 2017 haut gleich mit der ersten Bandwelle große Namen raus. Unter anderem Placebo, Billy Talent und Casper kommen zum Festival am Störmthaler See in Großpösna bei Leipzig.

Das Highfield Festival 2017 geht mit ersten Bandwelle in die Vollen: Placebo, Billy Talent und Casper sind unter anderem mit von der Partie. Das Festival wird vom 18. bis 20. August 2017 am Störmthaler See in Großpösna stattfinden.

Melancholie in allen Genres vertreten

Placebo tingeln durch die Lande, da ihr Debütalbum sein 20-jähriges Jubiläum feiert. Auf ihrer Tour schauen sie auch beim Highfield 2017 vorbei und werden sicher ihre zahlreichen Hits spielen.

Nachdem es die letzten Jahre etwas ruhig um sie war, ist auch die kanadische Band Billy Talent wieder auf Festivalbühnen unterwegs. Mit ihrem im Juli 2016 erschienenen Album "Afraid of Heights" wollen sie dem Highfield-Publikum einheizen.

Melancholisch geht es weiter: Auch Casper hat ein neues Album am Start. Im Juni 2017 soll sein Album "Lang Lebe der Tod" erscheinen, mit dem der Exertaler sich den Frust von der Seele rappt.

Ein Kessel Buntes

Neben den großen Headlinern hat auch der Rest der Bandwelle viel zu bieten. Ob Rap, Punk oder Elektro, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Besonders deutsche Künstler sind gut vertreten bei den bisherigen Bands. Das Highfield Festival 2017 hat stark vorgelegt.

Das bisherige Line-up

Placebo / Billy Talent / Casper / Alligatoah / Clueso / SDP / 257ers / Donots / Bosse / Frittenbude / RAF Camora & Bonez MC / SSIO / Turbostaat / OK Kid / Antilopen Gang / Heisskalt / Rogers / Neonschwarz / SXTN

Highfield Festival 2017

Das könnte Sie auch interessieren