Impressionen (Southside Festival, 2016)

Impressionen (Southside Festival, 2016) © Achim Casper

Die Southside und Hurricane Festivals 2017 haben Verstärkung verpflichtet. Zu Green Day gesellen sich Linkin Park, Casper und Blink 182. Außerdem werden zahlreiche Acts ihre Konzerte nachholen, die 2016 aufgrund der Witterungsbedingungen nicht auftreten konnten.

Neben dem Headliner Green Day werden auch Casper, Linkin Park und Blink 182 mit Matt Skila vom Alkaline Trio die Zwillingsfestivals beehren.

Diese Acts kommen wieder

Da zahlreiche Konzerte des Southside und Hurricane Festivals 2016 aufgrund verherender Unwetter ausfielen (das Southside wurde ja nicht nur unterbrochen, sondern abgesagt) werden viele für 2016 vorgesehene Acts ihre Konzerte 2017 nachholen.

Auf den Open Air-Bühnen werden Haftbefehl, Joris, die Orsons, Fritz Kalkbrenner, Jennifer Rostock u.a. spielen, auf der White Stage holen Gestört aber GeiL und Boys Noize ihre Gigs nach.

Das bisherige Line-up

Green Day / Blink 182 / Casper / Linkin Park / Fritz Kalkbrenner / Flogging Molly / Editors / Frank Turner & The Sleeping Souls / Jennifer Rostock / Boy / Die Orsons / Haftbefehl / Maximo Park / Joris / Gloria / Erik Cohen 

White Stage: Boys Noize / Digitalism / Gestört aber GeiL / Rampue

Southside und Hurricane Festival 2017

Alles zu den Themen:

southside hurricane festivals 2017

Das könnte Sie auch interessieren