The National (live beim Maifeld Derby, 2014)

The National (live beim Maifeld Derby, 2014) © Achim Casper

Eine Woche lang werden sich Musiker von Bands wie The National und Poliça mit beispielsweise Boys Noize und Bon Iver zum Proben einschließen und die Ergebnisse am 1. und 2. Oktober 2016 im Funkhaus in Berlin präsentieren.

Die Prämisse ist so eigentümlich wie potentiell interessant: Achtzig bisher bestätigte Musiker proben eine Woche gemeinsam und zeigen bei einem eigens organisierten Festival, wozu die gebündelte Kreativität führt.

Große Namen

Mit dabei sind so namhafte Musiker wie Bon Iver, Nils Frahm und Erlend Øye sowie Mitglieder von Bands wie The National und Mouse On Mars. Den Veranstaltern geht es dabei nicht um Umsatz, zumal die Musiker ohne Gage auftreten werden. Der Ticketpreis von 80€ für das zweitägige Event soll lediglich der Kostendeckung dienen.

Als Location für den 1. und 2. Oktober 2016 haben die Organisatoren das Funkhaus in Berlin ausgewählt. Hier wird sich die Hauptbühne befinden, zu deren Publikumsbereich Ticketbesitzer während der beiden Tage jederzeit Zutritt haben. Zudem wird es vier eigens organisierte Programmpunkte geben, zu denen es noch weitere Informationen geben wird.

Alles zu den Themen:

the national bon iver

Das könnte Sie auch interessieren