Rainald Grebe (live auf dem Burg Herzberg Festival, 2015)

Rainald Grebe (live auf dem Burg Herzberg Festival, 2015) © Dörte Mansen

Das Burg Herzberg Festival ist vermutlich das Hippie-Festival schlechthin in Deutschland. Dass man gelegentlich aber auch einen Blick über den Tellerrand werfen kann, beweist das Programm für 2016.

Dieses Jahr findet das Burg Herzberg Festival vom 28. bis zum 31. Juli wie schon seit Längerem am Fuß des Herzberges bei Breitenbach in Hessen statt. Es ist dieses Jahr nicht das erste Mal, dass man hier und da bei der Bandauswahl das Hippie-Image beiseite lässt. Die Progressive-Rock/-Metal-Band Pain Of Salvation und die deutsche Band Element Of Crime sind nur zwei der stilistischen Ausreißer.

Beim reichhaltigen und vielfältigen Line-up des Festivals sind das aber natürlich nur Teile eines Gesamtbildes. Auf mehreren Bühnen wird den Besuchern eine Art Rundum-Paket geboten, dem sie sich sicherlich kaum entziehen können. 

Eine unendliche Geschichte?

Mit einer nur kurz unterbrochenen Historie, die seit 1968 andauert, ist das Burg Herzberg Festival sicherlich eines der langlebigsten und bekanntesten deutschen Festivals. Da ist es nur logisch, dass man beizeiten mal links und rechts vom beschrittenen Weg schaut und mit der Zeit geht. Am Gesamterlebnis ändert das freilich nichts.

Schon das Line-up der Mainstage legt dar, wie vielseitig das Festival 2016 aufgestellt ist. Von jüngeren Bluesrockern wie Blues Pills und Kadavar bis hin zum deutschen Liedermacher Funny van Dannen haben sich die Veranstalter sichtlich bemüht, den Leuten einiges für ihr Geld zu bieten, was ihnen fraglos gelungen ist.

Das vollständige Line-up der Mainstage

Donnerstag: Mohammad Reza Mortazavi / Bent Knee / Bukahara / Pain Of Salvation / Blues Pills / Lazuli

Freitag: Yemen Blues / Götz Widmann / Walter Trout / Nigel Kennedy presents the Music of Jimi Hendrix / Lola Marsh / Radio Moscow

Samstag: Miller Anderson / Helsinki-Cotonou Ensemble / Simo / Element Of Crime / Kadavar / Patrice

Sonntag: Emersound / Bröselmaschine / Seth Lakeman / Funny van Dannen / Orange

Burg Herzberg Festival 2016

Alles zum Thema:

burg herzberg festival

Kommentare