Impressionen (Southside Festival, 2016)

Impressionen (Southside Festival, 2016) © Achim Casper

Gewitter und Starkregen zeichneten das Open-Air-Wochenende der Zwillingsfestivals Southside und Hurricane. Beim Southside war die Wetterlage sogar so schlecht, dass das Festival frühzeitig abgebrochen werden musste. Nun meldet sich der Veranstalter zu Wort und möchte den Besuchern entgegenkommen – wie genau, ist jedoch noch unklar.

Nach dem Festival ist vor dem Festival lautet normalerweise die Devise nach einem euphorischen Open-Air-Wochenende. Beim Southside und Hurricane Festival kamen die Besucher durch Unwetter jedoch nicht auf ihre Kosten. 

So wurde das Southside Festival im Süden am zweiten Tag komplett abgebrochen und schon am frühen Freitagabend wegen Gewitter und einer vorliegenden Unwetterwarnung evakuiert. Die Bilanz der gesehenen Bands hält sich hierbei im einstelligen Bereich, Headliner gleich null.

Programmausfälle bei beiden Festivals

Auch dem Zwillings-Festival im Norden erging es nicht besser. Zwar wurde das Hurricane nicht abgesagt, doch behinderten auch hier Gewitter und Sinflutregen den normalen Programmablauf und sorgten am Samstag für einen Totalausfall des Geschehens sowie für Umstrukturierungen im Line-up.

Nun wollen die Veranstalter den Besuchern mit einer kleinen Geste entgegenkommen. Auf den jeweiligen Facebook-Seiten der Festivals wurde ein identisches Statement veröffentlicht, in dem es heißt, dass gerade in Sachen Programmausfall an einer Entscheidung gearbeitet wird. Inwieweit der Veranstalter den Besuchern entgegenkommen wird und ob es sich gar um Nachlass beim Kauf eines Tickets für 2017 oder einem Teil auf Rückerstattung handelt, ist unklar.

Entgegenkommen des Veranstalters FKP

Fans der Festivals haben jedoch die Möglichkeit, sich auf der offiziellen Homepage der Veranstaltung für den Vorverkauf 2017 zu registrieren. Sie sollen dabei ihre Ticketnummer aus diesem Jahr angeben. Wer seine Nummer gerade nicht zur Hand hat, da dass Ticket vielleicht im Matsch stecken geblieben ist, kann sich an das Service-Team von FKP (serviceteam@fkpscorpio.com) wenden. 

Sobald die Organisatoren mit den Aufräumarbeiten fertig sind, und sich einen Blick über die Lage verschafft haben, soll in den nächsten Wochen eine Entscheidung gefällt werden.

Impressionen zum vergangenen Wochenende beim Southside Festival findet ihr auf unsere Themenseite sowie einen Festivalbericht.

Statement des Southside Festivals auf Facebook:

Alles zu den Themen:

southside hurricane

Das könnte Sie auch interessieren