Limp Bizkit (Pressebild 2016)

Limp Bizkit (Pressebild 2016) © Paris Visone

Limp Bizkit und Parkway Drive, OK Kid und Madsen: die neuen Bestätigungen des Open Flair Festivals 2016 bieten für jedes Ohr etwas. Vom 10. bis 14. August werden diese und viele weitere Bands die Bühnen in Eschwege rocken.

Zu den Ende des Jahres für das Open Flair Festival 2016 angekündigten Bands haben sich in den letzten Monaten viele hochkarätige Acts gesellt. Das vom 10. bis 14. August stattfindende Festival in Eschwege hat die Bandpalette in alle Richtungen noch einmal gehörig ausgeweitet.

Ob die Nu-Metal Legenden Limp Bizkit, Metalcore von Parkway Drive, Stoner-Rock mit Wolfmother und Clutch; ob Elektropop von Grossstadtgeflüster, Punkrock von Feine Sahne Fischfilet und Singer/Songwriter mit den Monsters of Liedermaching – das Line-up bietet Klassiker und Überraschungen gleichermaßen. 

Das bisherige Line-up

Limp Bizkit / Die Fantastischen Vier / Parkway Drive / Sum 41 / The Hives / Descendents / Bosse / Wolfmother / Clutch / Wizo / Madsen / Boysetfire / Jennifer Rostock / FLAG / Zebrahead / Wirtz / Royal Republic / Saltation Mortis / Talco / John Coffey / Monsters of Liedermaching / Turbostaat / Doctor Krapula / Moop Mama / J.B.O. / Feine Sahne Fischfilet / OK Kid / Grossstadtgeflüster / Killerpilze / Andy Frasco & The U.N. / Massendefekt / Cäthe / The Rumjacks / Beach Slang / Jaya The Cat / FJØRT / Swiss & Die Andern / Keule / Who Killed Bruce Lee / Bazzookas / The Prosecution / Liedfett / Wohnraumheldenliga / Kapelle Petra / Rainer von Vielen / Blackout Problems / Das Pack / Milliarden / Rhonda / Sookee / Kafvka / Turbobier / Kobito / Transmitter / Le Fly / The Tips / Schluck den Druck / Banda Senderos / Venom is Bliss / Erwin & Edwin / Grizzly / Trashkids

Open Flair Festival 2016

Alles zum Thema:

open flair

Das könnte Sie auch interessieren