© Universal Music

Auch 2016 sind auf dem Da Capo Festival in Alzey vom 18. bis zum 21. August wieder hochkarätige Acts im einmaligen Ambiente des Alzeyer Schlosshofes zu erleben. Mit dabei sind unter anderem Glasperlenspiel und Midge Ure.

Seit bereits 19 Jahren überzeugt das Da Capo Festival, das traditionell im Schlosshof Alzey stattfindet, mit einem ansprechenden, internationalen Line-up.

Charakteristisch ist auch die bunte Mischung von alten und neuen Acts, von Rock, Pop und Klassik, die das Festival jedes Jahr präsentiert. Auch in diesem Jahr sollte bei den abendlichen Konzerten für jeden etwas dabei sein.

Humorvoller Auftakt

Für die Eröffnung sorgt die mit Gitarre, Witz und einer gehörigen Portion Biss ausgestattete Kabarettistin Lisa Fitz. In ihrem Programm "Weltmeisterinnen – gewonnen wird im Kopf" behandelt Lisa Fitz die großen, aktuellen Fragen unserer Zeit, indem sie diese aus den Blickwinkeln der verschiedenen Rollen beleuchtet, in die sie schlüpft. 

Alt und Neu

Am Freitag, dem 19. August kommt der erste reine Musik-Act in den Schlosshof – und hier greift das Da Capo Festival direkt in die Vollen. Auf der Bühne zu sehen sein wird die deutsche Elektropop-Band Glasperlenspiel, deren Song "Geiles Leben" einer der Radiohits des letzten Jahres war. Mit ihrer tanzbaren Musik und einer darauf abgestimmten, mitreißenden Liveshow werden Glasperlenspiel den Schlosshof zum Brodeln bringen.

Eine Zeitreise in die 1980er ermöglicht hingegen der Auftritt von Midge Ure. Als Mitglied von Visage und vor allem Ultravox prägte er den New Wave, als Solokünstler zeigte er mit seinen vielseitigen Arrangements, dass seine musikalischen Fähigkeiten weit über ein einziges Genre hinausreichen. Eine Retrospektive seiner Karriere wird er an diesem Abend im Rahmen der "Something from Everything"-Tour mit der Band India Electric Company präsentieren.

Krönender Abschluss

Am letzten Tag des Festivals werden Klassiker der italienischen Oper aufgeführt. Fünf Sänger und Sängerinnen werden an diesem Abend Stücke aus Werken von u.a. Bellini, Verdi und Puccini darbieten. Im romantischen Ambiente des Schlosshofes sicherlich eine einzigartige Erfahrung. 

Da Capo Festival Alzey 2016

Alles zum Thema:

da capo festival

Kommentare