Impressionen vom Freitag auf dem Happiness Festival 2015 Fotostrecke starten

Impressionen vom Freitag auf dem Happiness Festival 2015 © Joy Dana Görig

Das Happiness Festival 2016 in Straubenhardt bestätigt neue Bands für die Jubiläumsausgabe. Mit dabei von der Partie sind unter anderem AnnenMayKantereit, Anti-Flag und Genetikk.

Am 8. und am 9. Juli ist es in Straubenhardt nahe Pforzheim wieder soweit: Dann findet zum 25. Mal findet das Happiness Festival statt. Bisher überzeugte das Line-Up der Jubiläumsausgabe mit einer breitgefächerten Mischung und Highlights wie Jan Delay, Alligatoah, Donots oder Heisskalt.

Und auch die zweite Bandwelle kann sich sehen lassen, denn unter anderem sind AnnenMayKantereit, Anti-Flag, Genetikk und viele mehr bestätigt worden. 

Von Hip-Hop bis Elektro

Für AnnenMayKantereit könnte das Jahr kaum besser laufen: Ihre Konzerte sind komplett ausverkauft und vor kurzem erschien ihr Debütalbum "Alles Nix Konkretes". Für ordentlichen Punkrock werden Anti-Flag sorgen, die ebenfalls im Juli drei Headlinershows in Deutschland spielen werden. 

Mit dabei von der Partie sind auch noch die Hip-Hop Crew Genetikk aus Saarbrücken und Maeckes, welche die Quote an deutschem Hip-Hop nach oben schrauben. Weiterhin wurden Kafvka, Kid Simius und Trümmer bestätigt, die bei den Indie-Fans für Frohlocken sorgen werden.

Das bisherige Line-up

Jan Delay und Disko Nr. 1 / Alligatoah / AnnenMayKantereit / Irie Révoltés / SDP / Heisskalt / Anti Flag / Donots / Genetikk / Stick To Your Guns / Ok Kid / Trümmer / Yakuzi / Kafvka / Quota / Maeckes / RAF Camora / Turntable Hools / Kid Simius / Dan Gerous / DJ Razé 

Happiness Festival 2016

Alles zu den Themen:

happiness festival annenmaykantereit

Das könnte Sie auch interessieren