Impressionen vom Highfield Festival 2015 Fotostrecke starten

Impressionen vom Highfield Festival 2015 © Christian Grube

Vom 19. bis zum 21. August 2016 wird das Highfield Festival in Großpösna zum 19. Mal stattfinden. Nach Rammstein, Deichkind und Limp Bizkit bestätigten die Veranstalter nun weitere Acts unter denen sich unter anderem Skunk Anansie und Wolfmother befinden.

Nachdem bei den ersten beiden Bandwellen bereits Größen wie Rammstein,Deichkind und Limp Bizkit für das Highfield Festival 2016 bestätigt wurden, kündigen die Veranstalter jetzt weitere Acts an, die zwischen dem 19. und dem 21. August 2016 am Störmthaler See in Großpösna auf der Bühne stehen werden.

Dritte Bandwelle

Neu mit dabei sind Skunk Anansie, die in den 90er Jahren mit antirassistischen und feminisitischen Texten sowie ihrer kahlköpfigen Frontfrau Skin für Aufruhr sorgten. Außerdem wird die australische Rockband Wolfmother um Andrew Stockdale auf dem Highfield 2016 zu sehen sein.

Desweiteren kündigt die dritte Bandwelle Haftbefehl, Sunset Sons, FJØRT und die britische Folkband Skinny Lister aus London an. Die Hip-Hop-Fraktion wird durch Haftbefehl und Fünf Sterne Deluxe vertreten.

Das bisherige Line-up

Rammstein / Deichkind / Limp Bizkit / AnnenMayKantereit / NOFX / Heaven Shall Burn / Bloc Party / Blumentopf / Wanda / Madsen / Airbourne / Sum 41 / Royal Republic / Olli Schulz / Genetikk / Bonaparte / Joris / Kontra K / Die Orsons / Caliban / Emil Bulls / Moop Mama / Monsters Of Liedermaching / Chefket / Massendefekt / Schmutzki / Skunk Anansie / Wolfmother / Skinny Lister / Fünf Sterne deluxe / Eagles of Death Metal / Haftbefehl / Sunset Sons / The Front Bottoms / FJØRT

Highfield Festival 2016

Alles zum Thema:

highfield

Das könnte Sie auch interessieren