Local Heroes 2015 Gewinner: Peak City

Local Heroes 2015 Gewinner: Peak City © Local Heroes

Beim Bundesfinale des local heroes Newcomercontests in Salzwedel sind zwei Nachwuchsbands als Gewinner hervorgegangen. Die Berliner Band Peak City erhielt den Hauptpreis der Jury und damit den Titel "Beste Newcomerband des Jahres", Kyles Tolone aus Göttingen freuten sich über den Publikumspreis.

Die Nachwuchsmusiker von Peak City dürfen dank der Juryauszeichnung nun nicht nur den Titel als "Beste Newcomerband" tragen, auf sie warten außerdem ein professionelles Musikvideo sowie diverse Gutscheine für musikalisches Equipment, die ihnen den Karriereeinstieg ebnen sollen.

Kyles Tolone gewannen als Zuschauerliebling den Publikumspreis und damit die Möglichkeit, sich mit einem Auftritt beim AMULA-Festival 2016 in Salzwedel auch vor einem größeren Publikum zu präsentieren. Weitere Titel vergab die Jury an den Schlagzeuger Daniel Franke der Brandenburger Band Max & the BASH sowie an Philipp Rodrian von FofoTank, der zum "Besten Sänger" des Abends auserkoren wurde

Krönender Abschluss 

Im Kulturhaus von Salzwedel traten in diesem Jahr 13 Finalisten-Bands aus ganz Deutschland vor den Augen einer Fachjury und 1100 Zuschauern an, um die begehrte Auszeichnung "Beste Newcomerband des Jahres" nach Hause zu tragen. Die 24. Ausgabe des begehrten Wettbewerbs bedeutete zugleich die erste Ausführung des Wettbewerbs unter neuer Projektleitung. Julia Wartmann war im April in die Fußstapfen des local heroes-Gründer Dieter Herker getreten.

Mit dem Bundesfinale gingen ganze zwölf Monate des musikalischen Non-Profit-Newcomercontests zuende. Hinter Peak City, Kyles Tolone und den anderen Finalisten liegen rund 1.500 konkurrierende Bands und zahlreiche Wettbewerbsauftritte auf 150 Bühnen vor insgesamt fast 100.000 Zuschauern. 

Alles zu den Themen:

local heroes kyles tolone fofotank

Das könnte Sie auch interessieren