Red Hot Chili Peppers (2015)

Red Hot Chili Peppers (2015) © Ellen von Unwerth

Die erste Bandwelle für Rock am Ring und Rock im Park 2016 ist angerollt und hat gleich ordentlich Staub aufgewirbelt. Headliner sind keine geringeren als die Red Hot Chili Peppers. Und das ist erst der Anfang.

Nächstes Jahr wird es vier Jahre her sein, dass die Red Hot Chili Peppers zum letzten Mal in Deutschland aufgetreten sind. Da passt es doch, die Band als Headliner von Rock am Ring in Mendig und Rock im Park in Nürnberg zu verpflichten.

Mit Volbeat, Biffy Clyro und Billy Talent

Aber auch das restliche Line-Up kann sich sehen lassen. Im Rahmen ihrer wirklich allerletzten Abschiedstour werden Black Sabbath bei den Zwillingsfestivals Station einlegen. Aber auch Musik jüngeren Datums ist ordentlich vertreten, beispielsweise durch die dänische Rockband Volbeat.

Ebenso am Start, Biffy Clyro, die für ihre mitreißende Liveshow bekannt sind oder auch Billy Talent, der in den letzten Jahren kaum in Deutschland aufgetreten ist. Dazu gesellen sich Dauerbrenner wie Korn und angesagte Acts wie Major Lazer. Natürlich sind auch deutsche Acts ordentlich vertreten, darunter Fettes Brot und Alligatoah. Der Vorverkauf hat begonnen.

Das bisherige Line-Up

Red Hot Chili Peppers / Black Sabbath / Volbeat / Biffy Clyro / Billy Talent / Fettes Brot / Major Lazer / Deftones / Korn / Bring Me The Horizon / Disturbed / Bullet For My Valentine / Amon Amarth / Trivium / Of Mice & Men / Architects / The Amity Affliction / The 1975 / Rudimental / Alligatoah / Heaven Shall Burn / SDP / Lexy & K-Paul / Frittenbude / Heisskalt

Rock am Ring & Rock im Park 2016

Alles zu den Themen:

rock am ring rock im park

Das könnte Sie auch interessieren