Twin Shadow (2015)

Twin Shadow (2015) © Milan Zrnic

Nachdem Twin Shadow und dessen Crew am Freitag, den 17. April 2015 in einen Busunfall in Colorado verwickelt waren, wurde nun ein Teil der Tour abgesagt. Auch das Maifeld Derby in Mannheim ist betroffen.

Wie genau das Unglück passieren konnte, ist nicht näher bekannt, allerdings herrschte zum Zeitpunkt des Unfalls dichter Nebel. Sicher ist, dass zwölf Menschen im Tourbus von Twin Shadow waren und sofort ins Krankenhaus eingeliefert wurden. Die Bilder des zerstörten Busses verdeutlichen den Ernst der Situation.

Laut Presse-Statement befinden sich zu diesem Zeitpunkt der Fahrer des Busses, John Crawford, und der Drummer der Band, Andy Bauer, noch im Krankenhaus, der Zustand der beiden sei ernst. George Lewis Jr., besser bekannt als Twin Shadow, wird sich einer Operation an der Hand unterziehen müssen.

Tour teilweise abgesagt

Die Tour von Twin Shadow wurde aufgrund der momentanen Situation zum Teil abgesagt. Die Konzerte in Deutschland in Hamburg, Köln und Berlin sind momentan nicht betroffen, jedoch wurden die Tour bis einschließlich zum 22. Mai gestrichen. Darunter fällt auch das Maifeld Derby, das jedoch in Kürze einen Ersatz bekannt geben wird.

Wir wünschen natürlich gute Besserung und einen Nachholtermin in der Rhein-Neckar-Region.

Alles zum Thema:

maifeld derby festival

Das könnte Sie auch interessieren