Solomon Seed eröffnet beim Da Capo Festival 2013 für Gentleman

Solomon Seed eröffnet beim Da Capo Festival 2013 für Gentleman © kidkutsmedia

Seit 17 Jahren heißt es in Alzey: Da Capo! Diesmal ist Gentleman mit dabei. Er betritt am Donnerstag, 8. August 2013 das Alzeyer Spielfeld und hat sich via Backstage PRO den Landauer Musiker Solomon Seed inkl. Band als Support ins Boot geholt.

Jahr für Jahr erliegen nationale und internationale Stars dem Lockruf der heimlichen Hauptstadt Rheinhessens, schätzen das Flair des romantischen Alzeyer Schlosshofes und die fast familiäre Nähe zum höchst begeisterungsfähigen Da Capo-Publikum. Vollblutmusiker Gentleman wird mit umwerfenden Reggae-Grooves dort seine neusten Songs vorstellen.

Dieses Jahr veröffentlichte der 38-jährige Kölner sein sechstes Studioalbum. Im Dezember feiert er sein 20-jähriges Bühnenjubiläum mit Band. Damals betrat er erstmals jamaikanischen Boden. Seither hat er den Reggae in all seinen Facetten live um den halben Globus geschickt.

Support durch Solomon Seed

Bei unserem Partnerportal Backstage PRO begaben sich Gentleman und die Veranstalter auf die Suche nach einem geeigneten Support für das Event in Alzey. Die Wahl fiel auf den 1983 geborenen Musiker Solomon Seed. Beim Da Capo 2013 wird er mit seiner kompletten Band auftreten, die aus zwei Gitarristen, Bass, Keyboards, Saxofon und Schlagzeug besteht.

"Free your mind" lautet seine Lebenseinstellung. Sie schlägt sich in den Texten und seiner Musik nieder, für die er sich durch den Rhythmus des jamaikanischen Reggaes inpirieren lässt. Worte über Macht, Terror, Staat und gegensätzlich Liebe, Glaube und Hoffnung sollen den Zuhörer zum Nachdenken anstiften.

Da Capo 2013 mit Gentleman und Solomon Seed

Alles zu den Themen:

da capo festival solomon seed

Das könnte Sie auch interessieren