Shy Guy At The Show mit neuem Album im April 2013 auf Tour

Shy Guy At The Show mit neuem Album im April 2013 auf Tour © Quelle: Shy Guy At The Show

Die ewig jungen 80er inspirieren auch heute noch Bands wie Shy Guy At The Show. Ihr Stil des Wave Rock als Mischung aus Synthiepop und Melancholie ist so erfolgreich, dass sie nun im April 2013 ihr viertes Album veröffentlichen.

Wenn man Shy Guy At The Show hört, ist es wie eine Zeitreise zurück in die 80er. Der Sound klingt wie Depeche Mode oder Camouflage, die Stimme dagegen wie Nick Cave oder Jace Everett, wenn er den Titelsong Bad Things von True Blood performt.

Entstanden ist Shy Guy At The Show eigentlich als extra zusammengestellter Überraschungsact für eine Geburtstagsparty. Daraus hat sich dann eine Band entwickelt, die 2008 zur besten Newcomerband von Baden-Württemberg gewählt wurde.

Nun veröffentlichen sie mit Shy Guy At The Show bereits ihr viertes Album. Herausgekommen sind schließlich zehn kraftvolle Titel, die sowohl Zuhörer wie Publikum mit voller Wucht packen werden.

Um das Album zu promoten, veranstalten Shy Guy At The Show zunächst am 5. April 2013 eine Releaseparty im Musikclub Radio Oriente. Danach spielen sie einige Clubkonzerte und im Sommer werden sie auch bei einigen Festivals auftreten.

Die Promotermine von Shy Guy At The Show:

Alles zum Thema:

shy guy at the show

Kommentare