Justin Timberlake veröffentlicht nach sieben Jahren Pause sein drittes Studioalbum.

Justin Timberlake veröffentlicht nach sieben Jahren Pause sein drittes Studioalbum. © Rankin

Als Solokünstler hat Justin Timberlake in zehn Jahren genau zwei Studioalben herausgebracht - sein Debüt "Justified" im Jahr 2002 und "FutureSex/LoveSounds" 2006. Jetzt meldet sich der Musiker mit seiner ersten Single zurück.

In den letzten Jahren hat sich Justin Timberlake vorwiegend auf seine Schauspielkarriere konzentriert, mit einigem Erfolg: In The Social Network ergatterte er eine wichtige Nebenrolle, in Freunde mit Vorzügen oder In Time spielte er die Hauptrolle. Da Musik für ihn aber immer an erster Stelle stehe, wie er in einem Interview versicherte, besinnt er sich wieder auf seine gesanglichen Qualitäten.

Suit & Tie ist der erste Einblick in das neue Album The 20/20 Experience, dessen Erscheinungsdatum bisher noch nicht feststeht. Und wenn man so lange eine musikalische Pause eingelegt hat, ist es sicher nicht verkehrt, für die Rückkehr auf Altbewährtes zu setzen: Suit & Tie läuft zum Beat von Timbaland, Rap-Ikone Jay-Z liefert den Gastpart dazu ab.

Hier in Suit & Tie reinhören:

Alles zum Thema:

justin timberlake

Das könnte Sie auch interessieren