The Rolling Stones - "GRRR!" Fotostrecke starten

The Rolling Stones - "GRRR!" © 2012

Mit dem Greatest Hits-Album "Grrr!" erobern die Rolling Stones Platz 1 der deutschen Albumcharts. Das bestätigte Media-Control.

Mit Grrr! können Mick Jagger, Keith Richards, Ron Wood und Charlie Watts nun ihren achten Nr.-1-Treffer in den deutschen Charts verbuchen. Die gelang inen zuvor bereits mit Studio-Alben wie A Bigger Bang (2005), Bridges To Babylon (1997), Voodoo Lounge (1994), Sticky Fingers (1971) und Aftermath (1966).

Grrr! fasst pünktlich zum diesjährigen 50. Bandjubiläums das bisherige Wirken der Stones in einem neuen Best-Of zusammen und bietet auch zwei neue Songs. Das Album ist in fünf verschiedenen Formaten erschienen: als Doppel-CD-Ausgabe mit vierzig Titeln und als Drei-CD-Version mit fünfig Tracks. Eine limitierte Deluxe-Edition der 3-CD-Ausgabe stockt das Paket mit einem Buch und Lyric-Prints auf. Parallel gibt es Grrr! als limitierte 12“-Vinyl-Box.

Am 25. und 29. November spielen The Rolling Stones in der o2 Arena in London, am 13. und 15. Dezember im Prudential Center in New Jersey, USA. Am 8. Dezember 2012 treten sie im Barclays Center in Brooklyn, New York auf.

Alles zum Thema:

rolling stones

Das könnte Sie auch interessieren