BRMC haben ihr neues Studioalbum für März 2013 angekündigt, auf Tour kommen sie dann im April.

BRMC haben ihr neues Studioalbum für März 2013 angekündigt, auf Tour kommen sie dann im April. © James Minchin

Lange Zeit war es still um Black Rebel Motorcycle Club, jetzt hat sich das Trio aus Kalifornien gleich mit zwei Neuigkeiten zurückgemeldet: Im März 2013 erscheint ihr neues Album, die anschließende Tour führt sie im April auch nach Deutschland.

Das noch unbetiltelte Werk wird fast exakt drei Jahre nach Beat the devil's tattoo erscheinen, das im März 2010 auf den Markt kam. Und es wird das zweite Album mit Leah Shapiro sein, die ebenfalls 2010 den wegen Drogenkonsums aus der Band geworfenen Nick Jago ersetzt hat.

Laut der Ankündigung von Robert Been war die Entstehung des neuen Albums eine schwere Prozedur, in der sie sich zeitweise gefragt haben, ob es überhaupt zur Vollendung kommen wird. Doch dank des Supports ihrer Fans haben sich Black Rebel Motorcycle Club durchgebissen und ihr sechstes Studioalbum fertiggestellt.

Im April 2013 kommt die Band aus Kalifornien dann auch wieder nach Europa und spielen unter anderem Shows in Italien, Belgien, der Schweiz, Österreich, England und sind auch viermal in Deutschland zu sehen. Der Vorverkauf startet am 22. November um 10 Uhr.

Black Rebel Motorcycle Club: Livetermine 2013

05.04.2013 – München, Muffathalle

07.04.2013 – Berlin, Astra Kulturhaus

08.04.2013 – Hamburg, Große Freiheit 36

09.04.2013 – Köln, Live Music Hall

Alles zum Thema:

black rebel motorcycle club

Das könnte Sie auch interessieren