The Rolling Stones lassen wieder von sich hören

The Rolling Stones lassen wieder von sich hören © Universal Music 2009

Die Rolling Stones werden diesen Donnerstag eine neue Single veröffentlichen. "Doom and Gloom" wird am 11.10. zuerst über den Radiosender BBC zu hören sein, bevor der Song zum Download zur Verfügung gestellt wird.

Der Titel wird Teil des am 12. November erscheinenden Albums GRRR! sein. Produziert wurde das in Paris entstandene Greatest-Hits-Album von Don Was, der bereits für mehrere Veröffentlichungen der Stones verantwortlich war und darüber hinaus bereits mit weiteren namhaften Künstlern wie Iggy Pop, Bob Dylan und BB King im Studio stand.

Rolling Stones' erste gemeinsame Studiozeit nach sieben Jahren

Die letzten gemeinsamen Aufnahmen von Mick Jagger, Keith Richards, Charlie Watts and Ronnie Wood sind bereits sieben Jahre her. Für die lange Wartezeit werden die Fans mit einem zweiten bislang unveröffentlichten Song entschädigt.

Konzerte geplant

Neben Doom and Gloom wird auf dem Album der Titel One More Shot zu finden sein. Laut Gitarrist Keith Richards sind bereits Live-Shows in London und New York in Planung, wo die beiden neuen Songs neben den auf GRRR! veröffentlichten Klassikern präsentiert werden sollen.

Alles zum Thema:

rolling stones

Das könnte Sie auch interessieren