Meister für Veranstaltungstechnik Fachspezifisch

Meister für Veranstaltungstechnik Fachspezifisch

Okt.
7
2019
Montag, 7. Oktober 2019, 08:30 Uhr
EurAka - Europäische Medien- und Event-Akademie, Jägerweg 8, 76532 Baden-Baden

Veranstaltungshinweis von: Event-Akademie der EurAka Baden-Baden

Fachrichtungen: Bühne/Studio • Halle • Beleuchtung

Der staatlich anerkannte, bundeseinheitliche Weiterbildungslehrgang „Meister für Veranstaltungstechnik“ wurde 1997 als Reaktion auf die Veränderungen in der Medien-, Kultur- und Freizeitbranche geschaffen. Der technologische Wandel, veränderte Formen der Organisation und völlig neue Arbeitsbereiche außerhalb der klassischen Tätigkeit für Theater, Film und Fernsehen fordern veränderte Lehrinhalte. Technische und technisch-künstlerische Tätigkeiten für Theater, Rundfunkanstalten, Musicals, Events, Tagungshäuser, Messen und andere Arbeitsorte wurden unter dem neuen Begriffsdach der „Event- und Veranstaltungstechnik“ zusammengefasst.

LEHRGANGSZIEL
Ziel des praxisnahen Vorbereitungslehrgangs und der Prüfung ist der Nachweis der Qualifikation zum „Meister für Veranstaltungstechnik“ und damit die Befähigung folgende Aufgaben als Führungskraft in den ihm übertragenen Bereichen wahrzunehmen:
• Technische Leitung von kleinen und mittleren veranstaltungstechnischen Betrieben
• Leiten von Fachbereichen
• Leiten von Produktionsteams
• Das Planen, Betreuen und Durchführen von Veranstaltungen
• Das Planen und Einrichten von Anlagen und Arbeitsstätten, die Mitarbeiterführung, die Überwachung der Kostenentwicklung und der Arbeitssicherheit u.v.m.

LEHRGANGSDAUER: 13 Wochen in Blöcken (1 x 5 und 2 x 4 Wochen)
07.10.2019 - 08.11.2019 und
07.01.2020 - 31.01.2020 und
09.03.2020 - 03.04.2020

DETAILS: http://bit.ly/EventMfsp

Werbung für Event buchen

Weitere Veranstaltungen

Weitere Events in Baden-Baden und Umgebung ›

Das könnte Sie auch interessieren

×