Historisches Museum der Pfalz

Historisches Museum der Pfalz

Museum

Domplatz 4
67346 Speyer

Info

Wir freuen uns auf den Austausch mit euch und auf eure Feedbacks. Wir bitten euch aber, dabei fair und höflich zueinander zu sein. Beleidigungen, Beschimpfungen, Provokationen inhaltlicher oder sprachlicher Art sowie rassistische, rechtswidrige und (...) Mehr anzeigen sexistische Äußerungen wollen wir hier nicht sehen. Wir werden auch in diesem Netzwerk von unserem Hausrecht Gebrauch machen und behalten uns vor, Inhalte, die gegen einen dieser Punkte verstoßen, ohne vorherige Ankündigung zu löschen und gegebenenfalls den Absender auch für unsere Seite zu sperren.
Wir bitten euch ebenfalls, keine Eigenwerbung auf unsere Chronik zu posten. Wir sind offen für Kooperationen – aber möchten gerne selber entscheiden, mit wem wir kooperieren. Für alle Anfragen dieser Art erreicht ihr uns unter kommunikation[at]museum.speyer.de.

Unsere Facebook-Seite wird in der Regel montags bis donnerstags von 9 bis 17 Uhr und freitags von 9 bis 13 Uhr redaktionell betreut. (An-)Fragen außerhalb dieser Zeiten beantworten wir so schnell wie möglich.
Danke für euer Verständnis!

Über uns
___________________________________________________

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

Große Ausstellungen, interessante Themen, spannende Mitmachaktionen und Wissen zum Anschauen, Anfassen und Erleben: all das bietet euch das Historische Museum der Pfalz Speyer.

Durch unsre Sammlungsausstellungen gelten wir als "Schatzhaus" der Pfalz und mit den großen Sonderausstellungen wie beispielsweise „Die Wikinger“ (2009) oder "Die Salier. Macht im Wandel" (2011) laden wir zu bedeutenden Großereignissen der Ausstellungslandschaft ein.

Museumsschätze
Unser Museum präsentiert fünf Sammlungsausstellungen: Die „Urgeschichte“, die „Römerzeit“, die „Neuzeit“, der „Domschatz“ und das „Weinmuseum“ zeigen einen facettenreichen Überblick der pfälzischen Geschichte. Die Highlights der Sammlungen, wie der „Goldene Hut von Schifferstadt“, der älteste flüssig erhaltene Wein der Welt, der „Barbarenschatz“ oder die Kaiserkrone Konrads II. sind von internationaler Bedeutung und laden zum Erkunden und Staunen ein. Besondere Objekte, Neupräsentationen und die Mitmachstationen des Jungen Museums geben unseren Sammlungsausstellungen immer wieder neue Impulse.

Für kleine Museumsfans
Seit 1999 beherbergt das Historische Museum der Pfalz Speyer auch das erste Kinder- und Jugendmuseum in Rheinland-Pfalz. Ein Besuch der Sonderausstellungen des Jungen Museums Speyer bietet Kindern eine spannende, anschauliche und erlebnisreiche Annäherung an die Kulturen vergangener Zeiten. Interaktive Mitmachstationen, Hands-on-Objekte und erlebnisorientierte Inszenierungen ermöglichen einen spielerischen Umgang mit Geschichte: So macht Lernen Spaß!

Unsere Besucher stehen im Mittelpunkt
Wir haben uns - neben den klassischen Museumsaufgaben des Sammelns, Bewahrens und Forschens - vor allem eine besucherorientierte Vermittlungsarbeit zum Ziel gesetzt. Dazu gehören nicht nur die großen Sonderausstellungen, sondern vor allem auch unsere zahlreichen museumspädagogischen Angebote. Das sind Führungen und Workshops aber auch ausstellungsbegleitende Veranstaltungen mit Vortragsreihen, Konzerten, Lesungen, Bastelnachmittagen, Ferienprogrammen und vielem mehr...

Wir freuen uns auf euren Besuch!
Weniger anzeigen

Öffnungszeiten

Montag: geschlossen
Dienstag: 10:00 - 18:00
Mittwoch: 10:00 - 18:00
Donnerstag: 10:00 - 18:00
Freitag: 10:00 - 18:00
Samstag: 10:00 - 18:00
Sonntag: 10:00 - 18:00

Die nächsten Termine

Weitere Veranstaltungsorte in Speyer

Das könnte Sie auch interessieren

×