Alte Rohrmeisterei

Alte Rohrmeisterei

Ruhrstr. 20
58239 Schwerte

Info

Früher ...
1890 war die Halle als Pumpstation für die Trinkwassergewinnung im
östlichen Ruhrgebiet erbaut worden, von 1926-1976 wurde sie als Werks-
halle der Dortmunder Stadtwerke im Volksmund zur „Rohrmeisterei“. Während danach der Bau langsam (...) Mehr anzeigen verfiel, wurden Konzepte diskutiert und verworfen: Abriss oder Sanierung, Kultur oder Parkhaus, privat oder städtisch … 1999 begann dann dank des Engagements der „Bürgerstiftung Rohrmeisterei Schwerte“ die Geschichte der „neuen“ Rohrmeisterei mit dem Ziel, das Denkmal zu bewahren: als Kulturzentrum in Bürgerhand, das, bundesweit einzigartig, ohne Subventionen auskommt.

Heute ...
ein Ort der Kultur – mit rund 250 Veranstaltungen jährlich, vom integrativen Theater „InTro“ über die „Sternstunden am Bösendorfer“ bis hin zu neuen Events wie „Rock im Ring“ und „Schwerte tanzt.“

ein Ort des Engagements – für gemeinnützige und bürgerschaftliche Projekte, die von der Bürgerstiftung mit Räumen und Ressourcen unterstützt werden.

ein Ort des guten Geschmacks – von renommierten Restaurantführern und weitgereisten Feinschmeckern empfohlen. Die Bürgerstiftung selbst ist Betreiberin der Gastronomie – wer hier genießt, unterstützt gleichzeitig Kultur: „Gutes Erleben. Gutes Tun.“

ein Ort für Ihre Veranstaltung – klein oder groß, privat oder geschäftlich. Feiern oder tagen Sie in einem besonderen Ambiente, kulinarisch verwöhnt und professionell betreut.

ein Ort der Natur und der Kunst: Im neuen Landschaftspark zwischen Rohrmeisterei und Ruhr installiert die international gefeierte Künstlerin Rosemarie Trockel eine Skulptur aus Wasser und Licht. Erholungsuchende können im geschützten Biotop Natur erleben und im neugestalteten
Biergarten einkehren.
Weniger anzeigen

Parkmöglichkeiten

Eigener Parkplatz

Die nächsten Termine

Weitere Veranstaltungsorte in Schwerte

Das könnte Sie auch interessieren

×