Jazzhouse

Jazzhouse Hamburg

Livemusik

Neuer Kamp 30
20357 Hamburg

Info

Wer in Hamburg Mitte der sechziger Jahre an Modern Jazz interessiert war, ging in das Jazzhouse in der Brandstwiete. Dieser Club gilt als erster Veranstaltungsort in Hamburg, in dem fast alle zeitgenössischen Richtungen vertreten waren. Im August (...) Mehr anzeigen 1966 wurde das Jazzhouse mit einem Konzert von Albert Mangelsdorff eingeweiht. 1976 nennt sich der Club Knust, und dient als Spielstätte für alle Sparten der populären Musik.

Der Jazz und verwandte Stile sollen im Knust wieder ihren Platz finden und der Name Jazzhouse wieder als Koordinate im Hamburger Musikleben eingeführt werden. Mit den Jazzhouse Konzerten wird der rote Faden wieder aufgenommen. Das Programm besteht aus internationalen und lokalen Künstlern, es ist Platz für etablierte Acts wie auch für Newcomer. Dazu gibt es After-Show-Parties und begleitende Nachmittags-Events sowie Open-Air Specials im Sommer.

Die Jazzhouse Konzerte holen den Jazz zurück ins Knust.
Weniger anzeigen

Die nächsten Termine

Weitere Veranstaltungsorte in Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren

×