Cotton Club

Cotton Club

Nachtclub

Alter Steinweg 10
20459 Hamburg

Info

Im Jahre 1959 wurde der Cotton Club gegründet.
1961 wurde er von W.-Dieter Roloff übernommen, dem er auch heute noch gehört. 1963 wurde er in Cotton Club umgetauft.
Bis 1965 blieb der Cotton Club in diesen Räumen. Dann zog er erstmals um, da der (...) Mehr anzeigen Mietvertrag ausgelaufen war. Das neue Domizil wurde das ehemalige Tangorett in der Spaldingstraße (später Danny's Pan).
Danach ging es weiter in der Paul-Roosen-Straße (St. Pauli).
Weitere Stationen in verschiedenen Hamburger Stadtteilen folgten. Dann wurde 1967 der Hamburger Jazzclub e.V. mit seinen Räumen im Hochbunker Poelchaukamp 10, übernommen. Der Cotton Club hieß sodann Cotton Club Hamburger Jazzclub e.V.
Dort im Hochbunker blieb der Cotton Club bis Anfang 1971. Bis zu diesem Zeitpunkt wurden nur selten bekanntere ausländische Gruppen verpflichtet u.a. die HAGAW Band aus Warschau und Sammy Rimington aus England. Doch fast alle namhafen Hamburger und teilweise auch auswärtige Gruppen spielten im Cotton Club.
Seit 1971 befindet er sich am Großneumarkt-Alter Steinweg 10)
Weniger anzeigen

Öffnungszeiten

Montag: 20:00 - 01:00
Dienstag: 20:00 - 01:00
Mittwoch: 20:00 - 00:00
Donnerstag: 20:00 - 00:00
Freitag: 20:00 - 01:00
Samstag: 20:00 - 00:00
Sonntag: 11:00 - 01:00

Anfahrt / Öffentliche Verkehrmittel

S-Bahn: Stadthausbrücke
U-Bahn: Rödingsmarkt
Bus: Axel-Springer-Platz, Rödingsmarkt

Die nächsten Termine

Weitere Termine anzeigen

Weitere Veranstaltungsorte in Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren

×