Kulturhaus

Kulturhaus

Performancekunst, Livemusik

Ekhofplatz 3
99867 Gotha

Info

Das Gothaer Kulturhaus ist in Gotha die Spielstätte für Oper, Operette, Musical, Konzerte, Schauspiel, Unterhaltung, Show und darum ist hier fast immer was los.

Es wurde ursprünglich als Kino (im Volksmund als LIAK bekannt) gebaut und 1940 mit dem (...) Mehr anzeigen Operettenfilm „Rosen aus Tirol“ eröffnet. Nach einem Umbau begann 1973 als Kreiskulturhaus mit neuem Bühnenhaus, Theater-Cafe und modernisiertem Innenausbau die Glanzzeit des Hauses.

1990 ist es als Eigentum der Stadt Gotha zum Gothaer Kulturhaus geworden.

Die vorhandene Theaterbühne mit Drehbühne sowie die moderne Ton- und Lichttechnik ermöglichen Aufführungen aller Art. Als eine Einmaligkeit kann man wohl an der Bühne ins Haus eingebaute Schuke-Orgel bezeichnen.

Der Saal bietet durch seine Holzvertäfelung eine intime Atmosphäre und gute Akustik. Regelmäßig zum Konzertsaal wird das Kulturhaus immer dann, wenn die Thüringen Philharmonie Gotha spielt.

Mit einer Kapazität von 795 Plätzen ist es beliebter Veranstaltungsort für Veranstaltungen der verschiedensten Genres. Das Besondere am Haus – es erstrahlt noch im Flair der Siebziger Jahre des letzten Jahrhunderts.

Das Kino im Kulturhaus, kurz KiK genannt, präsentiert im unteren Teil des Gebäudes täglich in drei Kinosälen die neuesten Filme.

Konzerte, Theater-, Comedy- und Kabarettprogramme, Musicals und vieles mehr.
Weniger anzeigen

Öffnungszeiten

Konzerte, Theater-, Comedy- und Kabarettprogramme, Musicals und vieles mehr.

Die nächsten Termine

Weitere Veranstaltungsorte in Gotha

×