Stahlwerk

Stahlwerk

Livemusik

Ronsdorfer Straße 134
40233 Düsseldorf

Info

Das Stahlwerk existiert als Veranstaltungsort seit Dezember 1993 und befindet sich in den Räumen der imposanten ehemaligen Mannesmann-Residenz im alten traditionsreichen Industriegebiet Düsseldorf-Lierenfeld. Früher war das Stahlwerk (...) Mehr anzeigen Fertigungsanlage für Stahl. Heute ist es eine Produktionsstätte für gute Laune und Tanzfreude.

Einiges im Innern des größten Clubs in Düsseldorf erinnert noch an die alten Industriezeiten. Und das trotz Umbauarbeiten. Den Machern ist es gelungen, modernen Stil mit dem Flair der Geschichte zu kombinieren. Das Werk hat ein verdammt dickes Programm. In der großen Halle im Untergeschoss wird jede Woche was Neues geboten: Konzerte, Comedy, kulturelle Aktionen und Familienevents. Außerdem werden hier große Partyreihen, wie die „Über 30“ Feiern ausgerichtet.

Im oberen Teil befindet sich der Club. Je nach Aufgebot werden beide Räumlichkeiten kombiniert oder separat geöffnet. Das musikalische Spektrum ist ein bunter Querschnitt aus 70er/80er Jahre Hits, Rock, Indie oder Elektro. Hier findet jeder Nachtschwärmer tanzbare Sounds. Für eine kleine Pause oder deftige Stärkung nach den sportiven Tanzübungen hat das Stahlwerk ein eigenes Café mitsamt Pizzatheke.

In seinem Außenbereich, genannt Treibgut, bietet das Stahlwerk seit 2009 die Möglichkeit, auf einem mediterranen Areal den Abend am beleuchteten Pool oder in einer der stilvoll eingerichteten Cabanas zu verbringen. 1000 m² Sandfläche, Palmen, exotische Pflanzen, Cocktails, einer Grillstation, Lagerfeuer, Sonnensegel, Fackeln, sowie eine Vielzahl Strandoasen mit Liegestühlen runden das Gesamtbild ab.

Seit April 2008 beherbergt das Stahlwerk das Event „Discoroller“. In der großen Halle der Eventlocation findet, frei nach dem Motto „Back To The Roots“, eine der trashigsten Partys des Landes auf den klassischen Rollschuhen der 1970er Jahre zu 80er Grooves statt.

In den 1990er Jahren war das Stahlwerk vor allem eine Diskothek und Veranstaltungsort für Partys, in dem die Rockmusik-Szene stark verankert war. Das Stahlwerk wurde, ebenso wie das benachbarte Tor 3, in ganz Nordrhein-Westfalen und darüber hinaus bekannt. Beliebt sind seit je her die 1980er-Jahre-Partys.
Weniger anzeigen

Anfahrt / Öffentliche Verkehrmittel

Anfahrt

Stahlwerk
Ronsdorfer Straße 134
40233 Düsseldorf

Parkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Vom HBF Düsseldorf mit der Straßenbahn U75 Richtung „Eller“ bis Haltestelle „Ronsdorfer Straße“ (...) Mehr anzeigen (in Fahrtrichtung der Bahn zu Fuß rechts in die Ronsdorfer Straße, nach ca. 150 Metern auf der linken Straßenseite).

Wir freuen uns auf euch!
Weniger anzeigen

Parkmöglichkeiten

Am Straßenrand

Die nächsten Termine

Weitere Veranstaltungsorte in Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren

×