Udo Wachtveitl,Gitarrenduo Gruber-Maklar - Eine Geschichte der Welt in 9 Gitarre

Bild von www.eventim.de

Udo Wachtveitl,Gitarrenduo Gruber-Maklar - Eine Geschichte der Welt in 9 Gitarre, Bad Elster

Mai
10
2020
Sonntag, 10. Mai 2020, 19:00 Uhr
König Albert Theater, Theaterplatz 1, 08645 Bad Elster

Verfügbare Karten und Preise für diese Veranstaltung

Kategorie / PlatzPreis (€)
1 / Sitzplatz 31,95 Bestellen
2 / Sitzplatz 29,75 Bestellen
3 / Sitzplatz 27,55 Bestellen

Lesung mit Musik
»Eine Geschichte der Welt in 9 Gitarren«

Udo Wachtveit ist einer der bekanntesten und beliebtesten deutschen Schauspieler. Seit über 25 Jahren ist er einem Millionenpublikum vor allem als Hauptkommissar Franz Leitmayr im Münchener Tatort bekannt. Nun kommt er mit einer passenden Lesung in das Herz des vogtländischen Musikinstrumentenbaus! Gemeinsam mit einem der herausragenden Gitarrenduos der Szene verbinden sich in diesem Theaterabend nach einem Roman von Érik Orsenna und Thierry Arnoult höchste künstlerische Ansprüche im Zusammenspiel mit Klangschönheit, Poesie und Ausdruckskraft: Ein junger Mann erbt eine alte, wertvolle Gitarre. Da er das Instrument nicht spielen kann, möchte er es dem Gitarrenbauer zurückgeben. Dieser rät ihm jedoch, Unterricht zu nehmen und die Gitarre beim Schlafen neben sich zu legen. Sie werde sich dann in seine Träume mischen. Und so träumt der junge Mann von berühmten Gitarristen und dem Einfluss der Musik auf die Weltgeschichte. In neun Episoden werden so in einer poetischen Mischung aus Realität und Fantasie, mit einfühlsamem Witz und großer Kennerschaft, die Geschichte der Gitarrenmusik von den Pharaonen über die Inka in Peru und das Gitarrenspiel des Sonnenkönigs Ludwig XIV. bis hin zu den modernen Virtuosen Django Reinhardt und Jimi Hendrix erzählt.

Textbearbeitung für die Bühne: Ole Schultheis
Udo Wachtveitl, Erzähler
Christian Gruber und Peter Maklar, Gitarrenmusik

Das könnte Sie auch interessieren

×