Frisch gepresst - Norbert Scheuer: "Die Winterbienen"

Frisch gepresst - Norbert Scheuer: "Die Winterbienen"

Dez.
15
2020
Dienstag, 15. Dezember 2020, 18:00 Uhr
bis Dienstag, 15. Dezember 2020, 20:00 Uhr
Stadtbüchereien Düsseldorf, Bertha-von-Suttner-Platz 1, 40227 Düsseldorf

Stadtbüchereien Düsseldorf, Literaturbüro NRW e.V. und Freundeskreis Stadtbüchereien Düsseldorf e.V. laden ein zur moderierten Lesung in der Reihe „Frisch gepresst. Neue Bücher von Rhein und Ruhr“.

Moderierte Lesung

Januar 1944: Während über der Eifel britische und amerikanische Bomber kreisen, gerät der wegen seiner Epilepsie nicht wehrtaugliche Egidius Arimond in höchste Gefahr. Er bringt nicht nur als Fluchthelfer jüdische Flüchtlinge in präparierten Bienenstöcken über die Grenze, er verstrickt sich auch in Frauengeschichten. Mit großer Intensität erzählt Norbert Scheuer in "Winterbienen" einfühlsam, präzise und spannend von einer Welt, die geprägt ist von Zerstörung und dem Wunsch nach einer friedlichen Zukunft. Norbert Scheuer, geboren 1951, lebt als freier Schriftsteller in der Eifel. Er erhielt zahlreiche Literaturpreise für seine Romane. Mit "Die Winterbienen“ stand er auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises und wurde mit dem Wilhelm Raabe-Literaturpreis 2019 ausgezeichnet.


Moderation: Michael Serrer, Literaturbüro NRW e.V.

Der Eintritt ist frei. Begrenztes Kartenkontingent! Eintritt NUR unter Beachtung der Hygieneregeln und nach Voranmeldung wegen besonderer Coronabedingungen: zblive@duesseldorf.de
Zentralbibliothek, Bertha-von-Suttner-Platz 1. Im Lesefenster

In Kooperation mit dem Literaturbüro NRW e.V.

Veranstaltungsinformation, Text und Bild von Literaturbüro NRW, für Vollständigkeit und Richtigkeit keine Gewähr.

Werbung für Event buchen

Weitere Veranstaltungen

Weitere Events in Düsseldorf und Umgebung ›

Das könnte Sie auch interessieren

×