Wiegedood + Portrayal Of Guilt

Bild von www.eventim.de

Wiegedood + Portrayal Of Guilt, Köln

Feb.
6
2022
Sonntag, 6. Februar 2022, 20:00 Uhr
Gebäude 9, Deutz-Mülheimer-Straße 117 (ehemals 127), 50679 Köln

Weitere Termine

4 weitere Termine von Wiegedood + Portrayal Of Guilt anzeigen ›

In Post Black Metal -Kreisen sind Gilles Demolder (Gitarre), Wim Coppers (Drums) und Levy Seynaeve (Gitarre, Gesang) keine Unbekannten. Alle drei spielen bei Oathbreaker, Seynaeves außerdem auch noch bei Amenra. Abseits dieser Aushängeschilder belgischer Untergrund-Finesse bereichern sie die ländliche Szene aber noch mit einer weiteren Combo: Wiegedood. Die Ursprungs-Geschichte der Band ist tragisch. Entstand sie 2014 doch als direkte Reaktion auf den Tod eines Freundes Coppers’: Florent Pevée. Diesem widmen sie die Albumtrilogie “De Doden Hebben Het Goed” (zu Deutsch: “Die Toten haben Es Gut“). “Das ist unsere Weise, ihn zu ehren“, erklären die Musiker. “Er war ein großartiger Musiker und starb im Alter von nur 21 Jahren. Es liegt in unserer Natur, verzweifelt an Menschen und Dingen festzuhalten, die wir lieben.

Nun haben sie mit “There’s Always Blood At The End Of The Road” ihr viertes Studioalbum via Century Media veröffentlicht, welches sich auf die schmutzigsten und ekelhaftesten Seiten der menschlichen Natur und der Gesellschaft konzentriert. Es entfernt sich von den typischen Black-Metal-Themen und -Konzepten und konzentriert sich stattdessen auf den Kampf, den wir in unserem Inneren führen, indem wir versuchen, die Tatsache zu überwinden, dass wir alle aus demselben Dreck gemacht sind.

Location: Gebäude 9

Weitere Infos ›

×