„VOLL UFF SWING!“ mit Chanson-Nette & Band

„VOLL UFF SWING!“ mit Chanson-Nette & Band

Nov.
5
2020
Donnerstag, 5. November 2020, 18:00 Uhr
bis Donnerstag, 5. November 2020, 21:00 Uhr
Kultur in der Petruskirche, Oberhofer Platz, 12209 Berlin

https://chanson-nette.de/voll-uff-swing/
Set 1: „Mir bleiben alle treu, wie schade!“ 18 - 19 Uhr
Set 2: „Warum immer nur hold und schön und rein?“ 20 - 21 Uhr
Doppelkonzert: 18 - 21 Uhr
Ein ungewöhnliches Swing-Konzert mit deutschen Chansons
Swing mal anders: Viel Vergnügen bei einem höchst ungewöhnliches Swing-Konzert.
Die Berliner Schauspielerin und Chanson-Interpretin "CHANSON-NETTE" JEANNETTE URZENDOWSKY singt zum Swing im Benny Goodman-Stil der Zwanziger und Dreißiger Jahre deutschsprachige Hits von Hilde Knef, Friedrich Hollaender, Claire Waldoff, Werner Richard Heymann und weiteren Klassikern des deutschen Chansons. Begleitet wird sie von drei bekannten Musikern der Swing- und Jazzszene: Klarinettist FRANK BACH, Schlagzeuger MICHAEL WIRTH und TOBIAS BARTHOLMESS am Piano.


Non-Stop geht’s los mit „Berlin, dein Gesicht hat Sommersprossen“, „Ich möchte am Montag mal Sonntag haben“, „Ich mache alles mit den Beinen“, „Mir bleiben alle treu, wie schade“ sowie mit populären Instrumentaltiteln . Mit ihrer unwiderstehlichen Musik liefern die Vier eine Performance ab, als wären sie direkt aus dem Babylon Berlin ins heute gepurzelt.

Zwischendurch erzählt CHANSON-NETTE Geschichten der einstigen kabarettistischen Liedtexter, Sänger und Komponisten - gegen das Vergessen.
Und natürlich singt und swingt sie mit ihrer Kodderschnauze auch: „Ne Lady werd’ ick nie!“

“Chanson-Nette" / Jeannette Urzendowsky - Gesang
Frank Bach - Klarinette
Michael Wirth - Schlagzeug
Tobias Bartholmeß - Piano

Coronabedingt ist dies ein Doppelkonzert mit zwei einstündigen Sets von 18 bis 19 Uhr und 20 bis 21 Uhr.
Dazwischen gibt’s eine Lüftungspause. Jeweils 50 Gäste dürfen in die Petruskirche.
Set I, „Mir bleiben alle treu, wie schade!“
Set II: „Warum immer nur hold und schön und rein?“

Karten für wahlweise ein Set kosten 16 € p.P.,
Karten für beide Sets 24€ p.P.

* Diese Veranstaltung findet in der Kirche statt - wegen begrenzter Zuschauerzahl verbindliche Voranmeldung nötig!
Bitte bei Anmeldung angeben, wie viele Personen aus einem gemeinsamen Haushalt kommen.

Kartenvorbestellungen: http://www.petrus-kultur.de
info@petrus-kultur.de
030 - 81 80 99 66

Kartenvorverkauf:
MUSIKHAUS LICHTERFELDE, Lankwitzerstr.1, 12209 Berlin
PETRUSKIRCHE Oberhofer Platz 12209 Berlin
Mi & Sa von 10–13 Uhr / vor und nach allen Musikveranstaltungen

Veranstaltungsinformation, Text und Bild von Kultur in der Petruskirche, für Vollständigkeit und Richtigkeit keine Gewähr.

Werbung für Event buchen

Weitere Veranstaltungen

Weitere Events in Berlin und Umgebung ›

Das könnte Sie auch interessieren

×