Smash Into Pieces + Support

Bild von www.eventim.de

Smash Into Pieces + Support, Köln

Dez.
18
2019
Mittwoch, 18. Dezember 2019, 20:00 Uhr
MTC, Zülpicher Str.10, 50674 Köln

Verfügbare Karten und Preise für diese Veranstaltung

Kategorie / PlatzPreis (€)
1 / Stehplatz 20,95 Bestellen

Weitere Termine

3 weitere Termine von Smash Into Pieces + Support anzeigen ›

Smash Into Pieces
European Tour 2019

"Anything standing between us and our dreams, we Smash Into Pieces!"

Die schwedische Antwort auf Imagine Dragons erobert nach dem bahnbrechenden Erfolg in ihrem Heimatland nun auch den Rest Europas. Smash Into Pieces punkten mit einer Kombination aus stadiontauglichen Alternative Rock, vermischt mit dem Synth-Sound von 30 Seconds To Mars und schmecken das Ganze mit einer Prise Mainstream-Pop ab.
Smash Into Pieces aus Schweden bestätigen nun sechs Konzerte in Hamburg, Köln, Bochum, Frankfurt, Wiesloch und München.

Der explosive skandinavische Act hat mit dem Kopf, Gründer und Schlagzeuger The Apocalypse DJ ein einzigartiges Trademark entwickelt, mit dem sie aus der Masse herausstechen: Sein Markenzeichen ist die leuchtende Maske mit dem unverkennbaren Band-Symbol, mit der er live hinter dem Drumset oder den Turntables steht.

Nach ihrer erfolgreichen Deutschland Tournee 2018 als Support für Takida bringen die Schweden nun alleine hierzulande die Bühnen und Tanzflächen zum Glühen!

-----

Support: Yodas Rising
Das Projekt Yodas Rising wurde Ende 2017 ins Leben gerufen. Wir -Yodas Rising- sind zwei Freunde aus Speyer und haben uns durch unsere damalige Band „Stop! Death Behind Her Smile“ kennengelernt, mit der wir schon zahlreiche Konzerte, unter anderem mit Bands wie ESKIMO CALLBOY, BREAKDOWN OF SANITY oder NASTY, in ganz Deutschland zusammen spielen durften. Weitere Referenzen bestehen zu den Bands Grizzly, One Last Hero und All Time Flavour. 2019 wurde viel Arbeit und Energie in die Platte „Reverse“ gesteckt, die ab Mitte Juli sowohl als CD als auch auf jedem Streamingdienst in digitaler Form zur Verfügung steht. Darüber hinaus wurden bereits zwei EP’s und vier Musikvideos veröffentlicht. Der Musikstil ist im Bereich des DiscoSwagCore einzuordnen. Klingt außergewöhnlich - Ist es auch!

Location: MTC

Weitere Infos ›

Das könnte Sie auch interessieren

×