Sarah Darling, Kenny Foster, Robert Counts - Country Music Week Germany 2019

Bild von www.eventim.de

Sarah Darling, Kenny Foster, Robert Counts - Country Music Week Germany 2019, Frankfurt am Main

Okt.
13
2019
Sonntag, 13. Oktober 2019, 20:00 Uhr
Das Bett, Schmidtstr.12, 60326 Frankfurt am Main

Verfügbare Karten und Preise für diese Veranstaltung

Kategorie / PlatzPreis (€)
1 / Freie Platzwahl 25,00 Bestellen

Bereits im Mai dieses Jahres wurde über die SOUND OF NASHVILLE Konzertreihe bekannt gegeben, dass die Crème de la Crème des Country-Genres im Oktober 2019 im Zeichen der COUNTRY MUSIC WEEK jetzt auch in Deutschland zu erleben sein wird.

Alle Fans dürfen sich auf eine neue, großartige Künstler-Konstellation in insgesamt vier Städten freuen: SARAH DARLING, KENNY FOSTER und ROBERT COUNTS werden vom 12. bis zum 15. Oktober gemeinsam in Köln, Frankfurt, Hamburg und Berlin auf der Bühne stehen und ihr Repertoire “In The Round” performen.

Mit Fokus auf internationale Nachwuchstalente und unterschiedlichste Künstler-Konstellationen in typischer Club-Atmosphäre ist die COUNTRY MUSIC WEEK ein einmaliges, noch nie dagewesenes Konzerterlebnis. Während der Oktober-Wochen können Bands erlebt und entdeckt werden, die auch schon beim C2C Festival in Berlin gastieren. Dazu gehören auch SARAH DARLING und KENNY FOSTER, die sich bereits im Rahmen der C2C-Premiere im März dieses Jahres zum ersten Mal dem begeisterten Publikum in Deutschland live präsentiert haben.

Geboren und aufgewachsen in Iowa und mittlerweile in Nashville ansässig, hat SARAH DARLING mit "atemberaubenden Balladen" und einem "engelhaften Gesang" bereits viele Fans von sich überzeugen können. Die aufstrebende Singer-Songwriterin hat einen eigenständigen und zeitgenössischen Sound entwickelt, der Einflüsse von beiden Seiten des Atlantiks miteinander verschmelzen lässt.

Der in Nashville lebende Singer-Songwriter KENNY FOSTER wurde in Joplin, Missouri geboren. Schon im früheren Kindesalter begann er sich für Pop- und Country-Songs zu begeistern und brachte sich das Gitarre-Spielen selbst bei. KENNY FOSTER hat schon lange seinen festen Platz als nachdenklicher, inspirierter Balladensänger mit einer unverwechselbaren Stimme gefunden und gehört zu den festen Country-Music-Größen in Nashville.

Nur einen Katzensprung von der pulsierenden Country-Szene in Nashville entfernt, wuchs Robert Counts in Franklin, Tennessee auf. Ursprünglich durch Kirchenmusik inspiriert, brachte er sich als Teenager autodidaktisch das Gitarre-Spielen bei und entwickelte seine Performance- und Songwriting-Fähigkeiten dann während des Colleges weiter. Mit Songs wie “Backseat Driver” oder “Someone in my Someday” ebnete er sich nach seinem Abschluss den Weg für den Aufstieg in der Country-Szene.

Für den Oktober haben Konzert-Besucher die Möglichkeit, ein sogenanntes „I Love Country – Ticket“ für ihre Stadt zu erwerben. Dieses berechtigt dazu, an allen angekündigten COUNTRY MUSIK WEEK-Veranstaltungen der jeweiligen Stadt teilzunehmen. Das Ticket ist für die Städte Köln, Hamburg, Berlin und Frankfurt erhältlich.

Seit Anfang März 2019 schickt die SOUND OF NASHVILLE Konzertreihe regelmäßig heiße Country-Newcomer und angesagte Country-Stars aus den USA und UK mit Live-Akustik-Sets in intimer Club-Atmosphäre durch Deutschland. Mit der COUNTRY MUSIC WEEK wird die Konzertreihe weiter national gestärkt und kann ab jetzt jährlich im Oktober mit einer geballten Ladung an Bands und Künstlern die Modern-Country-Musik-Fangemeinschaft in Deutschland weiter erobern. Die deutschen Fans können ihre Stars hautnah erleben und genießen! Mit dem „C2C presents“ Markenstempel werden darüber hinaus ab jetzt besondere Country-Tour-Termine zusätzlich gekennzeichnet.

Location: Das Bett

Weitere Infos ›

Das könnte Sie auch interessieren

×