Ryan McGarvey

Bild von www.eventim.de

Ryan McGarvey, HAMBURG

Apr.
8
2020
Mittwoch, 8. April 2020, 20:00 Uhr
Event Center Landhaus Walter Downtown Bluesclub, Otto Wels Strasse 2, 22303 HAMBURG

Verfügbare Karten und Preise für diese Veranstaltung

Kategorie / PlatzPreis (€)
1 / Stehplatz 22,70 Bestellen

Weitere Termine

3 weitere Termine von Ryan McGarvey anzeigen ›

RYAN McGARVEY BAND „The Road Chosen“ - Tour
-2017 Best Solo Acoustic (European Blues Awards) / Multiple Award Winner-

Ryan McGarvey - guitars, vocals
Logan Miles Nix - drums
Carmine Rojas – bass
Brant Leeper - keys

"I met Ryan in 2006 and was very impressed at the depth of his influence and his ability to put said influences together in his own way.. To watch him grow as a artist and to hear his name mentioned to me as much as it has is a testament to his hard work and skill." (Joe Bonamassa)

Seine Konzerte sind bei uns immer als erstes blitzschnell ausverkauft und er bietet eine unglaublich packende Show. Wunderbar, denn diesmal kommt er mit seiner electric show, mit Band und voraussichtlich Carmine Rojas, der legendäre Bassist, der bei Bowie und Bonamassa jahrelang den Ton angegeben hat – wer das in 2016 und 2018 erlebt hat wird auch 2020 schnellstens Tickets besorgen!

RYAN McGARVEY, der 32jährige Gitarrist und Sänger aus Albuquerque im US -Bundesstaat New Mexico, gewann im Jahre 2010 den von ERIC CLAPTON ins Leben gerufenen „Crossroads Guitar Festival“ Wettbewerb und legte damit den Grundstein, der nächste Shootingstar am Blues-Rock-Himmel zu werden. Seit Jahren wird Ryan McGarvey bei Polls ganz vorne angeführt. Trotz seiner Jugend hatte er die Ehre mit all seinen Idolen von Eric Clapton über Derek Trucks und Joe Bonamassa oder B. B. King auf der Bühne stehen zu dürfen. Stilistisch schimmern immer wieder Stevie Ray Vaughan oder Jimi Hendrix durch.

Nach seinem umjubelten ersten Gastspiel in Deutschland am Grolsch Bluesfestival in Schöppingen im Juni 2011 kam Ryan 2012 zurück auf Europatour und begeisterte damals auch in der ausverkauften Neuen Welt. 2019 lud ihn Eric Clapton zu seinem „Crossroads Festival“ ein und er wurde begeistert gefeiert. Für alle Bluesrockfans und Gitarrenliebhaber ein absolutes Muss ihn abermals 2020 live erleben zu dürfen!

Presse: „Die Band aus Albuquerque/New Mexico hat einen Sound wie die Rocky Mountains. Zudem ist McGarvey selbst ein mit allen Wassern gewaschener Gitarrist, der bei den Großen seiner Zunft ganz genau abgeschaut hat, wie Bluesrock funktioniert. Sein klassisches Trio gleicht mehr einem Kraftwerk und entwickelt eine Schubkraft, die man nicht nur hört, sondern auch spürt. McGarvey spielt sich die Finger wund und die Fans sind begeistert... Akustisch ist ein Konzert der Ryan McGarvey Band ein Ereignis“ (DonauKurier-K.Leitner)

Aktuelle CD: „Heavy Hearted“

Das könnte Sie auch interessieren

×